Weihnachtsgeschenkidee: Bob Constructor Kranwagen Heppo

[ Werbung – Das Produkt wurde uns für diesen Test kostenlos zugesand ]

Können wir das schaffen? – YO, wir schaffen das. Bob der Baumeister ist einer der wohl bekanntesten Fernsehserien für Kinder.

Weihnachten naht und die meisten Kinder haben bereits ihre Wunschzettel geschrieben. Doch nicht alle Kids haben schon Ideen, was sie sich wünschen sollen. Klar, in der heutigen Zeit haben viele einfach auch viel zu viel im Kinderzimmer. Auch mein Sohn darf sich hin und wieder über neues Spielzeug freuen, sobald er sich von alten getrennt hat. Ist das Spielzeug noch bespielbar, so dürfen sich Sozialhäuser darüber freuen. Vor ein paar Wochen dürfte er dank Toy-Fan den Bob Constructor Kranwagen Heppo zusammenbauen.

Das Set besteht aus 197 Teilen. Dabei sind die Klötze, Leisten, Räder, Schrauben und Muttern individuell miteinander bebaubar. Hergestellt für Kids ab 6 Jahre, aber Eltern sollten ihre Sprösslinge nicht alleine lassen. So ist das Material sehr gut verarbeitet und eine Verletzungsgefahr ausgeschlossen, allerdings ist das Erbauen von Hippo etwas kompliziert für die Kleinen. Die Anleitung, die Farblich in einer Schritt für Schritt Anleitung beschrieben ist, kann ab und an dennoch verwirrend erscheinen für die Kinder. Wir haben zusammen fast eine Stunde gebraucht. Muss dazu erwähnen, dass wir uns sehr viel Zeit gelassen haben und nebenbei immer etwas herumgealbert haben.

ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥

Premiere der ersten Folge war im April 1999 auf BBC One. Die Serie wird inzwischen in mehr als 100 Ländern ausgestrahlt. Start in Deutschland war am 5. Februar 2001; seitdem wurden 117 Folgen der ersten Staffel und 41 Folgen der zweiten Staffel gesendet. In der Schweiz trägt sie den Titel „Bob de Boumaa“.

Die Figuren wurden ursprünglich mit Hilfe der Stop-Motion-Filmtechnik animiert. In den neuen Folgen wurde diese Technik komplett durch das CGI-Verfahren ersetzt. Die Serie wurde von den Hot Animation Studios in einer dreijährigen Phase nach einer Idee von Keith Chapman entwickelt.

Heppo ist ein schüchterner fahrbarer Kran, der eine blühende Fantasie hat und etwas ängstlich ist. Er hat ein gutes Auge fürs Bauen und die verwendeten Materialien, sodass es ihm häufig gelingt, Fehler zu korrigieren und Lösungen vorzuschlagen.

Bob der Baumeister Constructor Kranwagen, Lofty: Aus dem 197-teiligem Constructor Set Kranwagen wird mit Schraubenschlüssel und Schraubendreher nach Anleitung das tolle Modell Lofty gebaut. Natürlich sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt und es können auch andere Figuren oder Bauwerke zusammengeschraubt werden. Die Klötze, Leisten, Räder, Schrauben oder Muttern sind individuell miteinander verbaubar. Für die Herstellung der Bob Constructor Modelle wird ausschließlich FSC® 100% Holz aus vorbildlicher Forstwirtschaft verwendet. Verbaubar mit allen anderen Eichhorn Constructor-Sets.

Heppo ist allerliebst. Ein sehr farbenfrohes Auto, dass Spielerisch zusammengebaut wurde und nun auf ein Regal steht und dem Kai Tagtäglich ein Lächeln auf den Lippen zaubert. So kann das aus Holz hergestellte Spielzeug zwar auch bespielt werden, für Kai jedoch zu schade. Das einzige, was ich etwas schade finde, ist die Idee mit dem Strick. Diese lässt sich leider nicht so ohne befestigen und benutzen.

ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥

Die/Das oben vorgestellte(n) Produkt(e) wurde mir kostenfrei zur Verführung gestellt. Es enthält meine persönliche Meinung, die von der Kooperation unbeeinflusst bleibt. Zusätzlich kann der oben gezeigte Text, Ausschnitte und Bildern aus Pressemitteilungen enthalten. Diese wurden uns entsprechend der/des jeweiligen Shops/ Unternehmer oder PR Agentur, zu Verfügung gestellt. Zudem weise ich daraufhin, das der oben gezeigte Text Werbelinks enthalten kann. Für genannte Preise oder Anwendungshinweisen übernehme ich keinerlei Haftung. Dieser Text enthält ausschnitte von Wikipedia.