Familie / Lifestyle Familie / Lifestyle

Schleich ® Horse Club. Box für Pferdefreunde

Werbung / Die Pferde sind die einzige rezente Gattung der Familie der Equidae. Zur Gattung gehören die wildlebenden Pferde die verschiedenen Eselformen, sowie wenigstens drei Zebra-Arten. Ich finde, das Pferde auf ihrer Art und Weise Wunderschöne und beeindruckende Geschöpfe sind und habe vor vielen Jahren selbst die Vorzüge von Reitstunden genießen dürfen. Auch unsere Kinder mögen sie sehr und so dürfte unsere jüngste sich vor wenigen Tagen über die „Box für Pferdefreunde“ von Schleich erfreuen. So ist sie zwar für das Buch noch zu Jung, aber spielt eben erst einmal mit der beiliegenden Figur. Ich hingehen habe mir beide Bücher genauer angeschaut.

Der Horse Club

Die vier Freundinnen Hannah, Sarah, Lisa und Sofia gründeten zusammen den geheimen Horse Club. In ihrem Geheimversteck – einem alten Wohnwagen – befindet sich ihr selbst dekorierter Klubtreff. Dort schmieden sie Pläne und denken sich neue Abenteuer aus. Alle vier sind leidenschaftliche Reiterinnen, die mit ihren Pferden die Gegend erkunden. Hinter dem Reiterhof Lakeside liegt der Peppertree-Wald, den die Freundinnen regelmäßig als Ausflugsziel nutzen. Hannah lebt selbst auf Lakeside und liebt ihren Wallach Cayenne über alles. Zusammen mit ihrem Pferd Storm hat Lisa schon jede Menge Preise im Springreiten gewonnen. Sarah ist auf der Stute Mystery unterwegs und Sofia bildet mit ihrer Stute Blossom das perfekte Team.

Die enthaltenen Bücher eignen sich hervorragend für Horse Club-Fans und Neueinsteiger. Detailgetreue Illustrationen bringen den Leser in die Welt von Lakeside; Rätsel bieten jede Menge Abwechslung und unterschiedliche Aufgaben. Die hochwertig gestaltete Box enthält eine Innenszenerie, welche zum Bespielen mit der Original Schleich® Figur „Araber Fohlen“ benutzt werden kann.

SCHLEICH® Horse Club. Das Geheimnis um Lakeside

Die vier Freundinnen Hannah, Lisa, Sarah und Sofia lieben ihre Pferde über alles. Der Lakeside Reiterhof ist ihr zweites Zuhause und der geheime „Horse Club“ ihre Mission. In einem alten Wohnwagen werden Pläne geschmiedet und abenteuerliche Geheimnisse gelöst. Spannende Unterhaltung für Pferdefans ist garantiert!

Ach, wie niedlich kann ein Buch eigentlich sein? Dieses jedenfalls, übertrifft alles. Im Buch sind mehrere Geschichten, die aber irgendwie alle Zusammen gehören. Jedenfalls ist es nicht notwendig, eines der Bücher Zufuhr gelesen haben zu müssen. Die Geschichten selber sind Kindgerecht und ab einem Alter von 5-6 Jahren ideal zum Vorlesen geeignet. Aber auch Größere Kinder im Alter von 8-9 Jahren werden viel Freude beim Selbstlesen haben. Im Buch gibt es mehrere Schwarz-Weiß Zeichnungen. Auch diese fand ich sehr niedlich.

Ebenso im Paket war ein Rätselspaß von Schleich rund um den Horse Club. Die Rätsel sind sehr verschieden und haben unterschiedliche Schwierigkeitsstufen. So sind einige von ihnen sehr einfach und recht schnell gemacht. Andere wiederum fordern dem Kind dazu auf, Nachzudenken und umzudenken.

Das Heft ist Bunt gestaltet und auch unser großer, hat sich dies einmal vorgenommen und einige dieser Aufgabe mit Freude gelöst. Die Auswahl, sowie das Design des Heftes finde ich sehr gut durchdacht und passt so wunderbar in die Box. Die Idee jedenfalls gefällt mir Persönlich sehr gut und sollte es öfters geben. Auch mit anderen Themen. Ob Harry Potter oder Dinosaurier.

Liebe Grüße