Rettet den Märchenschatz! von Pegasus Spiele

[ Werbung – weil Verlinkung von Marke – Produkt wurde selbst gekauft. ]

Vor wenigen Tagen haben wir euch das Spiel „Hopp Hopp Häschen von Pegasus Spiele“ vorgestellt. Wie ihr dort bereits lesen konnten, mögen wir die Spiele dieser Marke und besitzen einige von ihnen. Das Spiel Rettet den Märchenschatz“ haben wir uns vor zwei Wochen zugelegt. Zu kaufen ist dieses unter anderen bei Amazon aktuell für 14,99€, aber auch in jedem Spielzeughandel. Wir haben bei diesem Preis natürlich zugeschlagen und einige Runden durchspielt.

ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥

Sammel die Buchseiten der Märchen

Es gibt keine Märchen mehr! Der böse König hat die Seiten des letzten Märchenbuches zerrissen und in seinem tristen Schlossgarten versteckt. In Rettet den Märchenschatz muss sich eine Gruppe mutiger Kinder in den Garten schleichen und die Seiten-Paare des Märchenbuches finden, ehe der König zurückkehrt. Durch das Verschieben der Gartenplättchen kommen die Märchenseiten zum Vorschein und mit jedem gefundenen Seiten-Paar wird der Garten etwas grüner. Doch nur, wenn die Kinder zusammenhalten, werden sie auch rechtzeitig mit ihrem Märchenschatz entkommen und gegen den bösen König gewinnen.

Das preisgekrönte Rettet den Märchenschatz von „Kinderspiel des Jahres“-Gewinner Kai Haferkamp lässt Kinder in ein eigenes, märchenhaftes Abenteuer eintauchen – begleitet vom beiliegenden Märchen zum Spiel. Dabei werden die Kinder mit schönen Illustrationen an ihre Lieblingsmärchen der Brüder Grimm erinnert und können diese mit einem originellen Memo-Mechanismus in Sicherheit bringen.

Ein wunderschönes Spiel. Der Aufbau braucht zwar etwas Zeit, aber die nimmt man sich gerne, für solch ein aufregendes Spiel. Als Erstes wird das Schachtelunterteil mit dem Spielplan in die Tischmitte gelegt, sowie der Laufweg drumherum. Wichtig ist hierbei, dass das Feld mit der Krone direkt vor dem Gartenton liegen muss. Der Apfelbaum wird zusammengesteckt und steht an der Mauerecke, die dem Gartentor diagonal gegenüberliegt. Anschließend legen wir die Märchenplättchen gut gemischt auf das Spielbrett. Die Märchenseite muss nach oben zeigen. Anschließend werden die Wiesenplättchen mit der grauen Seite nach oben auf die Märchenplättchen gelegt. 3 Märchenplättchen bleiben am Ende frei, es dürfen jedoch nicht 2 zusammengehörige Märchenhälften zu sehen sein. Legt die Märchenbuchseiten und die Kordel bereit, stellt den König auf das Startfeld mit der Krone. Die Spielfigur, die man wählt steht das grüne Wiesenplättchen. Und los gehts.

So ein aufregendes und spannendes Spiel hatten wir schon lange nicht mehr. So kann man sich zwar Zeit lassen und gut überlegen, doch der König wandert nach jedem Spieler und nähert sich nach und nach dem Eingang des Gartens. Wir jedoch müssen nicht nur alle Märchenteile finden, sondern auch noch rechtzeitig den Garten verlassen. Das kann dann schon mal knapp werden. So haben wir zwar die erste Runde geschafft, doch leider die zweite Runde verloren. Was ich sehr gut finde? Bei diesem Spiel spielen wir nicht Gegeneinader, sondern füreinander. Zusammen müssen wir die Buchseiten finden, zusammen den Garten verlassen bevor der König eintrifft.

Das Spiel hat einen schönen Aufbau, ist sehr verständlich und in unserem Fall, hatten wir zudem noch viel Freude an diesem gehabt. Nach zwei Wochen sind einige Runden durchgespielt und wir empfinden immer neue Regeln dazu. Dadurch wird das Spiel immer spannender gestaltet. Die Qualität des Spieles ist auch okay. Es ist erfreulich, dass die Figuren aus Holz sind. Ideal ist dieses Spiel für Kinder ab einen alter von 5 Jahren.

Liebe Grüße

ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥
Produktinformationen „Rettet den Märchenschatz!“
  •  Alter: ab 5 Jahre
  •  Spieleranzahl: 2 – 5 Spieler
  •  Spieldauer: 15 bis 30 Minuten
  •  Format: 24.5 cm × 24.5 cm × 6.5 cm
  • 1 Spielplan (in Schachtel integriert)
  • 25 Märchenplättchen
  • 22 Wiesenplättchen
  • 1 Laufweg
  • 1 Apfelbaum
  • 14 Märchenbuchseiten
  • 2 Spielanleitungen (DE/EN)