Familie / Lifestyle Familie / Lifestyle

Laura, das Püppchen mit dem großen Hunger

[ Werbung – Das Produkt wurde uns für diesen Test kostenlos zugesand ]

Ich kann mich noch genau daran erinnern, als ich mit 5 Jahren meine erste Puppe bekommen habe. Wie sehr habe ich mich gefreut, auch weil sie fast über 10 Jahre an meiner Seite war. So wollte ich sie mit 15 Jahre zwar eigentlich nur aufheben, für mein eigenes Kind, doch ist sie leider bei einem Umzug abhandengekommen. Aber kein Grund zur Traurigkeit, gibt es heute eine Vielzahl an niedliches kleines Püppchen.

Unsere Kleine dürfte sich zu Weihnachten über Laura von Simba erfreuen. Eine Puppe, mit großen Hunger. Dank dem Zubehör einer Flasche, einem Teller und Löffel, sowie der Schlaffunktion (Augen schließen sich beim Liegen), kann unser Kind sich richtig in die Rolle als „Mama“ hineinversetzen und so ihre Kreativität freien lauf lassen.

Selbst finde ich die Puppe ja allerliebst. Mit weichem Oberkörper (im inneren Wolle und mit weißem Stoff bezogen), lässt sie sich gut von unseren Kleinen greifen. Dazu einer pinken Hose, blauem Hemd und einer abnehmbaren Mütze. Die Kleidung der Puppe lassen sich waschen, was ich persönlich sehr praktisch finde. Neben der Puppe gibt es ein Flächen, dass beim Kippen so ausschaut, als würde sie sich leeren. Ebenso im Paket befindet sich ein magischer Löffel, auf dem das Essen beim Füttern verschwindet. Dazu muss lediglich der kleine Hebel am Griff vor und zurückgezogen werden. Dadurch sieht es so aus, als würde man die Puppe wirklich füttern und macht das Rollenspiel umso realer.

Etwas schade finde ich, dass die Puppe nicht richtig sitzen kann. Nur mithilfe eines Kissen, ließ sie sich im Puppenstuhl einigermaßen hinsetzen (einklemmen), sodass unsere Kleine sie spielerisch füttern kann. Ebenso schade finde ich, dass die Flasche sich nicht in den Mund stecken lässt und die „Flüssigkeit“ zu schnell verschwindet. Nun, dem Kind scheint dieses nicht zu stören und füttert ihre Laura immer weiter. Ich jedoch hätte mir dies etwas anders gewünscht.

Der Schnuller ist am Hemd fest genäht, sodass er nicht verloren geht. Er geht etwas schwer rein und unsere Kleine hat noch ein wenig Probleme damit. Jedoch helfen wir ihr dabei gerne und spielen zusammen. Den Namen kann sie noch nicht aussprechen, daher heißt unsere Laura aktuell noch Baby. Die Puppe und ihr Zubehör sind sauber verarbeitet und hat eine Höhe von 38 cm. Für Kinder ab 2 Jahren die ideale Größe.

Zu kaufen gibt es das süße Püppchen Laura im Online-Shop Simba für den Preis von 25€. Mit dem Gutscheincode „Himmelsblume“ erhaltet ihr auf das komplette Sortiment 20% Rabatt. Den Stuhl, sowie das Bett gibt es ebenso im Shop. Unsere Vorstellung und dem dazu gehörigen Beitrag findet ihr hier: Puppenwiege und Puppenhochstuhl von Eichhorn

Simbas Qualität: Durch die Gründung der Simba Toys Hong Kong Office im Jahr 1984 hat Simba Toys langjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit zuverlässigen Lieferanten aus Asien. Bei der Herstellung und Verarbeitung achten wir auf die Einhaltung international geltender Standards. Jedes Produkt von Simba Toys wird vor der Auslieferung intern sowie extern durch unabhängige Testinstitute auf Qualität und Sicherheit gemäß den gesetzlichen Vorschriften nach der international geltenden Spielwarennorm geprüft.

Liebe Grüße

ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥

Die/Das oben vorgestellte(n) Produkt(e) wurde mir kostenfrei zur Verführung gestellt. Es enthält meine persönliche Meinung, die von der Kooperation unbeeinflusst bleibt. Zusätzlich kann der oben gezeigte Text, Ausschnitte und Bildern aus Pressemitteilungen enthalten. Diese wurden uns entsprechend der/des jeweiligen Shops/ Unternehmer oder PR Agentur, zu Verfügung gestellt. Zudem weise ich daraufhin, das der oben gezeigte Text Werbelinks enthalten kann. Für genannte Preise oder Anwendungshinweisen übernehme ich keinerlei Haftung. Dieser Text enthält ausschnitte von Wikipedia.