Geschenkidee für Weihnachten – Blocky Mountains

[ Werbung – Das Produkt wurde uns für diesen Test kostenlos zugesand ]

Auf in die Berge. Mit dem Spiel Blocky Mountains geht es hoch hinaus. Kai und ich dürften das Spiel dank ToyFan testen und hatten sichtlich Freude daran, den kleinen Mann hoch hinaus zu bringen. Die Spieler begeben sich bei diesem Spiel auf eine herausfordernde Wanderung durch die Blocky Mountains. Begleitet werden sie von einem freundlichen Bär namens Geri, der den Spielern hilft, die schwierigen Passagen zu meistern.

Das Spiel Blocky Mountains erschien im Noris Verlag. Die NORIS SPIELE Georg Reulein GmbH & Co. KG ist seit über 100 Jahren bekannt für ihre Gesellschaftsspiele Made in Germany. Von klassischen Spielen für die ganze Familie über Kreativartikel bis hin zu verschiedenartigen Puzzles. Im Jahre 1907 wurde die Firma NORIS-SPIELE durch Georg Reulein gegründet. 1911 viel der Start zur eigenen Produktion in Nürnberg.

Das Spiel ist für Kinder ab ein Alter von 5 Jahren entwickelt worden. Selbst finde ich das Alter perfekt, da Kinder bei dieser Art von Spiel viel Geschicklichkeit entwickeln können und vor allem die Ausdauer sehr gefördert wird. Der Aufbau des Spieles ist einfach gehalten und die einzelnen Aufgaben Berge haben unterschiedliche Schwierigkeitsstufen. So fängt alles sehr einfach an. Gespielt werden sollte hier mit einem Erwachsenen, da die Spielregel an sich gerade zum Anfang nicht unbedingt verständlich sind. Ganz gut finde ich, dass man dieses Spiel auch als Team spielen kann.

Während des Spiels werden aus den 12 Bausteinen Routen aufgebaut, die die Spieler mit Hilfe der Spielfiguren durchqueren müssen. Doch das ist gar nicht so leicht, da die Figuren an wackligen Seilen und Haken hängen. Da ist viel Konzentration gefragt!

Das Spiel enthält zwei Spielmodi: einen kooperativen und einen kompetitiven Modus. Beim kooperativen Spiel versuchen die Spieler reihum die Routen zu meistern und so gemeinsam den Berg zu erklimmen. Im kompetitiven Modus spielen die Spieler gegeneinander und versuchen einer nach dem anderen, die Vorgaben zu meistern.

Wer sich zuerst zum Gipfel hochhangelt, gewinnt das Spiel.

Das Spiel gibt es für gerade einmal 29€ zu kaufen und sorgt bei der ganzen Familie für viel Spielspaß. Wie man welche Figur bewegen darf, ist immer vorgegeben. Dies kann durch verschiedene Aktionen durchlaufen werden. Unter anderen ziehen, rutschen, heben oder schieben. Wichtig ist: Nur nicht herunterfallen. Sollte mal etwas nicht gelingen, kann man sich vom Eichhorn helfen lassen. Diese sind sozusagen unsere Joker und helfen uns, den Berg zu bezwingen. Allerdings sind diese nur begrenzt verfügbar. Man sollte daher sehr bedacht mit ihnen umgehen.

Nach und nach beschwingen wir unsere Berge. Diese werden so erbaut, wie sie auf unseren Karten abgebildet sind. Nur wer den Gipfel bezwungen hat, darf weiterziehen. Am schwierigsten finde ich die Hindernisse. Unter anderen einem Tunnel. Selbst ich als Erwachsener habe bei einige so meine Probleme und brauche eine ruhige Hand. Empfehlen können wir dieses Spiel sehr. Vielleicht eine Idee für Weihnachten!

Liebe Grüße

ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥

Produktinformationen „Blocky Mountains“

  • Ein innovatives Geschicklichkeitsspiel
  • Mit mitwachsender Spielregel
  • Spieldauer: 2-60 Minuten
  • Für 1-4 Spieler ab 5 Jahren

ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥

Die/Das oben vorgestellte(n) Produkt(e) wurde mir kostenfrei zur Verführung gestellt. Es enthält meine persönliche Meinung, die von der Kooperation unbeeinflusst bleibt. Zusätzlich kann der oben gezeigte Text, Ausschnitte und Bildern aus Pressemitteilungen enthalten. Diese wurden uns entsprechend der/des jeweiligen Shops/ Unternehmer oder PR Agentur, zu Verfügung gestellt. Zudem weise ich daraufhin, das der oben gezeigte Text Werbelinks enthalten kann. Für genannte Preise oder Anwendungshinweisen übernehme ich keinerlei Haftung. Dieser Text enthält ausschnitte von Wikipedia.