Die neuen Chromafusion Eye Shadows von Mary Kay

-Sponsored Post – Dieser Beitrag enthält Werbung-

Es ist kalt… sehr kalt. Und obwohl ich mich freue, am Mittwoch wieder arbeiten zu dürfen, so erfreue ich mich dennoch, dass ich im warmen gemütlichen Heim sitzen darf. Es wird einfach an der Zeit, wenn die Sonne die Wärme wieder bringt, und die dicken Jacken im Schrank liegen bleiben können. Aber ob +5 oder -5 Grad, bei sonnigem Wetter zieht es und dennoch nach draußen. Dank Mary Kay, dürfte ich die Tage die neuen Eye Shadows im Herbsttyp kennenlernen. Wie Ihr ja bereits wisst, mag ich die Produkte der Marke unglaublich gerne und kann mir es gar nicht mehr vorstellen, wenn keines dieser Produkt mehr in meinem Schrank stehen würde.

Mary Kay wurde im Jahre 1963 von Mary Kay Ash gegründet. Ihr Augenmerk liegt hierbei auf Dekorative Kosmetik. Doch auch Cremes und Parfüm findet man im Sortiment. Die Produkte sind seit 1986 in Deutschland erhältlich, der Firmensitz in Deutschland ist München. 

ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥
Eye Shadows von Mary Kay Herbsttyp

 

Der pigmentreiche, in allen Lebenslagen bis zu 12 Stunden haltbare* Lidschatten ist in vielen sensationellen Nuancen erhältlich.

  • Von Make-up-Artisten ausgesuchte Farben, die auf einer Vielzahl von Hauttönen getestet wurden
  • Intensives Farbergebnis
  • Leichtes, gleichmäßiges Auftragen und Verblenden
  • Diese lang anhaltenden Farben bieten einen zuverlässig frischen Look – ob in der Arbeit, beim Sport oder bei Wind und Wetter.

*Ergebnisse basierend auf einer 12-stündigen, unabhängigen Studie, in der 27 Frauen Mary Kay Chromafusion™ Eye Shadow einmal auftrugen.

Bei der Mary Kay Chromafusion™ Matrixtechnologie handelt es sich um eine Brancheninnovation für ein intensives Farbergebnis und Haltbarkeit in einem einzigen Produkt. Die moderne Hybridtechnologie umhüllt fein gemahlene, hochwertige Farbpigmente mit einer seidigen Cremeschicht und verstärkt das Farbergebnis dadurch auf völlig neuartige Weise. Die farbverstärkten Pigmente werden dann in einen leichten Puder integriert und es entsteht eine glatte, flexible Matrix. Mit seiner seidigen, federleichten Textur lässt sich der Mary Kay Chromafusion™ Eye Shadow gleichmäßig und leicht auftragen. Er bewegt sich problemlos mit der Haut und die Farbintegrität bleibt 12 Stunden lang erhalten.

ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥

Bekommen für meinen Test habe ich 6 Farben. Matt: Biscotti, Mahogany, Hazelnut und Espresso. Schimmer: Moonstone und Rustic. Die Farben sind genau passend für mich gewählt und harmonieren sehr schön miteinander. Das Auftragen gelingt mit einem Pinsel sehr gut. Dabei krümelt dies kaum, was ich ganz angenehm finde. Die Qualität der Eye Shadows finde ich gut. Der Preis von 9,95€ bei 1,4g scheint zwar erst einmal hoch zu sein, persönlich finde ich diesen aber sehr angemessen. Wenn man die schimmernden Farben nass aufträgt, kommen diese besser zur Geltung. Mit den Farben kann man sehr schon experimentieren, sodass ich in den letzten Tagen vieles ausprobiert habe.

Meine Favoriten von diesen sechs, sind die Farben Espresso und Moonstone. Espresso ist ein sehr warmer Ton, zum Verblenden dunkler Smokey Eyes ideal. Moonstone hat einen leichten Ton, der die Augen zum Strahlen bringt. Abgerundet habe ich alles mit dem Mary Kay® Gel Semi-Shine Lipstick in der Farbe Apple Berry.

Liebe Grüße

Die/Das oben vorgestellte(n) Produkt(e) wurde mir kostenfrei zur Verführung gestellt. Es enthält meine persönliche Meinung, die von der Kooperation unbeeinflusst bleibt. Zusätzlich kann der oben gezeigte Text, Ausschnitte und Bildern aus Pressemitteilungen enthalten. Diese wurden uns entsprechend der/des jeweiligen Shops/ Unternehmer oder PR Agentur, zu Verfügung gestellt. Zudem weise ich daraufhin, das der oben gezeigte Text Werbelinks enthalten kann. Für genannte Preise oder Anwendungshinweisen übernehme ich keinerlei Haftung.

  1. Janine Berger Februar 26, 2018 at 9:47 am

    Von Mary Kay habe ich auch einiges da^^ nutze es nur selten 😀 aber ich finde die Sachen echt cool und hochwertig^^

    Alles Liebe,
    Janine

  2. Emma Februar 26, 2018 at 6:57 pm

    Finde die marke auch echt toll, nutze ich viel. Steht dir auch echt gut

  3. Jana Februar 26, 2018 at 11:11 pm

    Deinen Look habe ich gestern schon auf Facebook bewundern dürfen! Ich selbst benutze nur wenig Make up und habe von Mary Kay noch nie etwas verwendet!

    Liebe Grüße
    Jana

  4. Emilie Februar 27, 2018 at 10:55 am

    Die Palette sieht sehr schön aus. Allerdings muss ich zugeben, dass ich nie Lidschatten benutze 😉

    Liebe Grüße,
    Emilie
    LA MODE ET MOI

  5. L♥ebe was ist Februar 27, 2018 at 1:51 pm

    ohh diese kleine Palette schaut sehr schick aus!
    ich benutze selber eher selten Lidschatten, weil ich da einfach so unbegabt beim Auftragen bin – sollte ich wohl mal lernen, damit ich so schöne Töne auch auf meine Augen bringen kann 🙂

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von http://www.liebewasist.com

  6. Nadine von tantedine.de Februar 27, 2018 at 2:45 pm

    Ich hatte von Mary Kay bisher nur eine Gesichtspflege und konnte die dekorative Kosmetik noch nicht testen. Die Farben der Palette gefallen mir aber super gut und passen perfekt in meinen Alltag 🙂

    Liebe Grüße
    Nadine von tantedine.de

  7. Who is Mocca? Februar 27, 2018 at 7:24 pm

    Die Farben der Palette sind ein Traum – ganz nach meinem Geschmack. Danke für die Vorstellung! 🙂

    Liebe Grüße,
    Verena von whoismocca.com
    PS: mein neuer Hundeblog ist online: thepawsometyroleans.com

  8. Carry Februar 27, 2018 at 9:09 pm

    Ich glaube ich hatte noch nie dekorative Kosmetik von Mary Kay. Jedoch muss ich gestehen, dass mir die Palette richtig gut gefällt 🙂 Vielleicht sollte ich mich doch nochmal mit den Produkten auseinander setzen ^^

    Liebe Grüße
    Carry

  9. Carrir Februar 28, 2018 at 6:43 am

    Oh wow! Die Farben dieser Palette sind einfach wunderschön. Vielen Dank dass du sie vorgestellt hast!
    http://carrieslifestyle.com

  10. Sissy Februar 28, 2018 at 11:27 am

    Die Farben sind sehr schön – hätte mir aber gewünscht dass du sie noch swatchst, damit man sie aufgetragen sieht 🙂

Comments are closed.