Kinderbücher Buchrezension / Film & Fernsehn

Die Hör mal-Reihe aus dem Carlsen Verlag

[ Werbung – Das Produkt wurde uns für diesen Test kostenlos zugesand ]

Ich liebe Bücher. Es gibt doch nichts Schöneres zum Entspannen. Bei mir darf es da gerne etwas Abwechslungsreich sein. Von Krimi zu Romane. Von Fantasy zu Historik. Auch unseren Kindern möchte ich so Früh wie möglich an Bücher heranbringen, las ich selbst in der Schulzeit sehr selten. Na ja, eigentlich nie. Heute ärgert mich dies natürlich sehr. So viele tolle Bücher, die ich verpasst hatte und zudem, hilft es einem, die Rechtschreibung besser zu erlernen.

Unseren Kindern möchte ich daher ein gutes Vorbild sein und versuche viel Abwechslung hineinzubringen. Die Buchreihe „Hör mal“ aus dem Carlsen Verlag schienen mir die Idealen Bücher für unsere Jüngste zu sein. Bücher mit vielen Bildern, kleinem Text und Geräuschen von echten Tieren, Fahrzeugen und Naturklängen. 3 von ihnen haben wir uns näher angeschaut und haben jetzt schon entschieden, dass diese nicht die einzigen bleiben.

Hör mal: Am Meer

So klingt das Meer: Möwen kreischen in der Luft, das Rauschen der Wellen ist von Weitem schon zu hören, Schafe blöken auf dem Deich und auf einer Sandbank schnaufen die Kegelrobben. Der Wind treibt die Segelboote an und die Drachen in die Höhe. Und hörst du auch das Tuten des Schiffes?

Das Buch ist mit 6 echten Meeresgeräuschen ausgestattet. Da haben wir einige Möwen, die Lautstark über die Schiffe umher Kreisen. Auch bei uns Leben Möwen (obwohl wir nicht am Meer leben) und ich kann die Geräusche so wunderbar erkennen und mit Sicherheit sagen, das ist echt. Neben Möwen, sehen wir Robben, Schafe und Schiffe. Wir hören die Wellen und den Wind. Das Buch hat die Ideale Lautstärke und wird von unserer Kleinsten oft in die Hände genommen.

Hör mal: Im Zoo

Ein Zoobesuch macht immer Spaß: Mit lautem Getröte begrüßt der Elefant die Zoobesucher, schon begegnet uns der prächtige Pfau – weißt du was für Geräusche er macht? Wie gut, dass der Tiger im Käfig ist – er faucht so gefährlich! Was mag der Orang Utan Vater seinem Kind erzählen? Besonders lustig geht es bei den Seelöwen zu – hör mal, was die für einen Spaß haben! Und auch der Esel freut sich über den Besuch der Kinder und kommentiert dies lautstark. Dies Soundbuch ist ein genüsslicher Spaziergang durch den Zoo – auch bei schlechtem Wetter!

Oh schau, ein kleiner Elefant. Ach, wie goldig sind doch die Doppelseiten bemalt und geben einen guten ersten Einblick in einem Zoo. Ich liebe Zoos. Zumindest, wenn die Gehege der Tiere eine vernünftige Größe haben. Das Buch verspricht 6 echte Tierstimmen, die das Kind belauschen kann. Ob Elefant, Tiger oder Affen. Die typischen Zootiere sind vertreten. Dabei wurde hier auf viele Details geachtet. Ob bei den Blättern an den Bäumen, das Fell der Tiere oder dem Hintergrund der Landschaften.

Hör mal: Die Tierkinder

Auch Tiereltern haben viel zu tun: Da klettern die Katzenjungen hoch oben im Baum herum und maunzen laut, weil sie nicht wieder herunterkommen. Die Hundebabys tollen bellend auf ihrer Mutter rum und der Gänsepapa schnattert laut, denn Gefahr ist im Anmarsch. Und wer hätte gedacht, dass sogar kleine Igel so laut schmatzen?

Dieses Buch haben wir schon etwas länger. Ich glaube fast ein halbes Jahr und noch immer, wird es oft von beiden Kindern genommen. Aber die Geräusche sind auch einfach zu niedlichen. Ausgestattet mit 6 süßen kleinen Geschichten, echten Tierstimmen und jeder Menge Farbe, bringt es jedes Kinderauge zum Leuchten. Unsere Jüngste hat es damals sofort an sich genommen und versucht, die kleinen Knöpfe zu drücken. Wie bei jedem Buch befindet sich der Knopf auf der rechten Seite. Zu sehen und zu hören sind in diesem Buch unter anderen Hundewelpen, Katzen, Ziegen und sogar ein Igel.

Typisch Hör mal: Jedes Buch enthält 6 leicht auslösbare Sounds mit einer Gesamtspielzeit von 60 Sekunden. Durch Druck auf die farbig markierten Punkte auf jeder Doppelseite werden die Geräusche aktiviert und deaktiviert. Kinder ab 2 Jahren können die Bücher problemlos alleine bedienen, bei jüngeren Kindern sollten die Eltern die Soundbuttons drücken, da die Feinmotorik und Kraft der kleinen Finger noch nicht ausreicht. Alle Titel der Reihe unterliegen strengen Sicherheitsanforderungen und Qualitätskontrollen. Jeder Soundknopf wird vor der Auslieferung auf seine Funktionsfähigkeit geprüft. Die Lautstärke der Sounds entspricht den Vorgaben der europäischen Spielzeugrichtlinie. Ausgeliefert werden die Bücher mit 3 handelsüblichen Knopfzell-Batterien LR 1130 mit je 1,5 V. Die Batterien lassen sich problemlos auswechseln. Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn die Sounds nicht mehr die volle Spielzeit haben oder sich nur noch schwer auslösen lassen.

Ich kann die Bücher, die es in jedem Buchhandel gibt und gerade einmal 9,99€ kosten sehr empfehlen. Bedacht seien sie für Kinder ab 2 Jahre. Ein wundervolles Alter. Die Bücher haben alle eine kindgerechte Aufmachung, die Ideale Lautstärke und ein On-Off Schalter. Die kleinen Geschichten sind einfach gehalten, ohne Fremdwörter und für jedes Kind sehr verständlich. Es sind meist 4 bis 6 Zeilen.

Liebe Grüße