Blauer Montag von Nicci French

Als der 5-jährige Matthew verschwindet, geht ein Aufschrei durch London. In den Zeitungen erscheint sein Bild – und die Psychotherapeutin Frieda Klein kann es nicht fassen: Matthew gleicht bis ins Detail dem Wunschkind eines verzweifelten kinderlosen Patienten von ihr. Ist dieser Mann ein brutaler Psychopath? Warum hat sie das als Therapeutin nicht schon vorher bemerkt? Zusammen mit Inspector Karlsson stößt Frieda auf Parallelen zum Verschwinden eines Mädchens vor mehr als zwanzig Jahren. Sie kommt dem Entführer immer näher. Doch es ist ein Wettlauf gegen die Zeit …

Thriller – Ein Fall für Frieda Klein Bd.1

Am 9. Juni erschien das erste Band der Thriller Reihe mit Frieda Klein. Die Beschreibung des Buches ist gut durchdacht, sie gab einen Einblick in das Geschehen, ohne dabei viel vom Inhalt zu verraten. Dieses Buch startet mit vielen kleinen Geschichten, was ich zum Anfang etwas verwirrend fand. Jedoch habe ich den Faden schnell gefunden und konnte in die Story mit Frieda eintauchen. Etwas bescheiden (ich weiß nicht, wie ich es besser ausdrucken soll) finde ich das wechsel der Perspektive innerhalb der Kapitel. Nach und nach haben die Geschichten allerdings einen Sinn und so gab es am Ende ein unvorhersehbares Ende.

Die Charaktere des Buches insbesonderes Frieda fand ich sehr Sympathisch. Sie hatte zwar einige Kanten, doch dies machte sie umso menschlicher und gaben ihr eine Persönlichkeit, die unverwechselbar ist. Josef war das komplette Gegenteil von Frieda. Er hatte eine direkten, unbekümmerten Art, mit der wohl nicht jeder klar kommt. Einige Charaktere haben zu diesem Buch und der Geschichte keinen Zusammenhang gehabt und hätten wegfallen können. Durch diese wurde das Buch etwas in die Länge gezogen, aber vielleicht trifft man sie im nächsten Band wieder.

Am Ende jedoch hat mir diese Story ganz gut gefallen und ich bin auf Band zwei sehr gespannt. Sehr gut beschrieben im Buch sind die Emotionen. Vor allem bei den Eltern des verschwundenen Mädchens, konnte man die Traurigkeit Spurbar herauslesen.

Taschenbuch: 464 Seiten

Verlag: Penguin Verlag (9. Juli 2018)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 9783328102458

Größe und/oder Gewicht: 11,6 x 3,8 x 18,5 cm

Nicci French – hinter diesem Namen verbirgt sich das Ehepaar Nicci Gerrard und Sean French. Seit Jahren sorgen sie mit ihren Psychothrillern international für Furore und verkauften weltweit über 8 Mio. Exemplare. Die beiden leben in Südengland. »Blauer Montag« ist der erste Band der erfolgreichen 8-teiligen Krimireihe.

Liebe Grüße