UNBOXING: Pink Box Mai

Die Sonne lacht, die Temperaturen steigen. Aber meine Haut noch längst nicht bereit für den Sommer. Da kommt die Pink Box mit allerhand nützlichen gerade recht. Ob pflege für die Haare, das Gesicht und sogar für die ganze Haut. 

Natürlich möchte ich euch den Inhalt nicht vorenthalten und bin sehr gespannt, wie eure Meinung dazu ausfällt. Wie ich bereits auf anderen Blogs gesehen habe, fällt in diesem Monat die Box sehr unterschiedlich aus. Oftmals sind nur die Duftrichtungen oder Farben von bestimmten Kosmetika unterschiedlich. Doch in diesem Monat, unterscheiden sich die Boxen von den Produkten selber. 

Die Pink Box beinhaltet 5 Kosmetikprodukte und 1 Zeitschrift, die individuell nach deinem Beauty-Profil zusammengestellt wird. 

ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥
Flora Mare – Spa Granatapfel Körpercreme / 19,75€

Eine fruchtige Körpercreme die Spa Momente bescheren soll. Dank Vitamin E, wertvollen Öle und Sea Starwort Oil für extra viel Feuchtigkeit, ideal um die Haut für die heißen Tage gut zu versorgen. Sie lässt sich gut verteilen, zieht aber meiner Meinung nach recht langsam ein. Doch sie hinterlässt ein zartes Hautgefühl. 

Anatomicals – Deep Conditionring Hair Pack Reise-Haarmaske /2,00€

Die Haarmaske soll das Haar einen seitigen Glanz verleihen, ihr Spannkraft geben und beschädigtes Haar reparieren. Die Tüte lässt sich mit nassen Händen fast nicht öffnen, sodass man unbedingt vorher schon die Tüte aufschneiden sollte. Die Kur hat einen frischen Duft, lässt sich gut verteilen und das Haar ist anschließend sehr weicht. Eine Durchaus interessante Marke, die ich vorerst weiter benutze und bereits nachgekauft habe. 

Schaebens – Erdbeer Peeling Maske / 0,99€

Ein Peeling, mit fruchtigen Duft. Entfernt Hautverschmutzungen und reinigt die Haut sanft und porentief. Ich liebe die Produkte von Schaebens und freue mich, das neue Produkt durch diese Box kennenzulernen. Den Duft finde ich himmlisch und die Haut fühlt sich spürbar zart an. Um ein gutes Ergebnis aber erzielen zu können, werde ich sie nachkaufen. Noch habe ich sie aber nicht entdeckt. 

Le Parfumeur – Duftflakon / 17,75€

Ein Parfüm, was mich in den 20er und 30er Jahren zurückversetzen soll. Nun, bei diesen Gedanken habe ich wenig Lust an dieses Parfüm zu riechen. Am Ende siegte aber die Neugier und dennoch, ein Parfüm nicht nach meinem Geschmack. Ich finde den Geruch sehr aufdringlich, leider auch sehr herb. Schade.

Tavana – Crayon Lidschattenstift / 3,30€

Eine Cremige Formel, reich an luxuriösen Pigmenten und in Form eines Stiftes. Eine schöne helle Farbe, doch das Auftragen wird zu einem Kunstunterricht. So verspricht man hier zwar, ein spielerisches Auftragen, dies kann ich jedoch nicht bestätigen. Positiv finde ich die leichte Textur, die dazu beiträgt das nichts bröselt. Aber hätte der Stift an sich etwas dünner sein sollen. Abhilfe hole ich mir hierbei von einem Pinsel, dann klappt das auch. 

Eine durchaus interessante und schöne Box in diesem Monat. Bis auf das Parfüm, werde ich alle nutzen bzw. die Haarkur habe ich bereits nachgekauft. Das Parfüm werde ich meiner Mama geben, vielleicht gefällt er ihr. Ansonsten bin ich sehr zufrieden und freu mich bereits heute auf die nächste Box. 

Liebe Grüße

  1. Lena

    Mai 18, 2017 at 10:57 am

    Hi meine Liebe
    Ich habe die Pinkbox schon lange nicht mehr bekommen, da ich sie einfach nicht mehr so interessant finde. Muss aber sagen, dass sie diesen Monat durchaus interessante Sachen dabei hatte:) Besonders die Anatomicals – Deep Conditionring Maske spricht mir zu. Doof natürlich, dass man sie nicht mit nassen Händen öffnen kann. Aber wenn mans weiss ist das super, danke fürs sagen:)
    Alles Liebe Lena

  2. Jasmin

    Mai 18, 2017 at 11:10 am

    Die Box klingt ja wirklich klasse. Schade das du den Duft von diesem Parfum nicht magst.

    Lg Jasmin

  3. Bettina

    Mai 18, 2017 at 1:22 pm

    Die Granatapfel Körpercreme sieht für mich ganz ansprechend aus.

  4. Creative-Pink

    Mai 18, 2017 at 2:31 pm

    Interessante Mischung. Viele der Marken kenne ich gar nicht. Ich habe meiner Mutter letztes Jahr ein Abo zum Geburtstag geschenkt und sie war mit den Produkten immer zufrieden.

  5. Simone Dittloff

    Mai 18, 2017 at 2:50 pm

    Schöne Produkte. Die Schaebens Masken mag ich auch alle sehr. Die Körpercreme würde mich auch interessieren.

  6. Moni

    Mai 18, 2017 at 5:58 pm

    Also mir gefällt der Inhalt ganz gut. Da sind schöne Produkte dabei. Die Creme finde ich interessant. Viele der Marke kenne ich gar nicht.

    Grüße

  7. Viola

    Mai 18, 2017 at 6:42 pm

    Oh, nach der Erdbeer-Maske werde ich auf jeden Fall mal schauen. Ich liebe Erdbeeren 😉
    Liebe Grüße, Viola

  8. Was macht Heli?

    Mai 18, 2017 at 6:59 pm

    Ein paar der Marken kenne ich gar nicht. Sieht nach einer guten Mischung, nicht nur Produkte aus derselben Kategorie.

  9. Lena

    Mai 18, 2017 at 10:12 pm

    Scheint sich ja echt zu lohnen! Sind ein paar tolle Produkte dabei bei dir. Die Körpercreme mit Granatapfel scheint ja besonders toll zu sein 🙂 Aber auch die Schaebens Masken kann man immer gut gebrauchen, benutze ich selber sehr gerne!

    Mit freundlichen Grüßen,
    Lena von lenajbecker.com

  10. Karina

    Mai 19, 2017 at 7:04 pm

    Ich habe heute meine Pink Box gekriegt und mein Inhalt ist ein wenig anders. Das Parfum konnte mich aber auch gar nicht überzeugen!

Comments are closed.