TICK TACK – Wie lange kannst Du lügen? von Megan Miranda

Am 13. November ist ein Buch erschien, auf das ich mich seit Wochen freue und endlich ist es da. Noch bevor ich mein aktuelles Buch zu Ende las, musste ich dieses Anfangen und wurde nicht enttäuscht. TICK TACK hatte schon ein sehr vielversprechendes Cover und lässt schon vor dem Erscheinen durch den Klapptext viel hineinblicken. Von Megan Miranda kenne ich die Bücher Splitterlich, das ich an nur einen Abend gelesen hatte. Meine Erwartungen an das Buch waren dadurch recht hoch.

Megan Miranda hat am Massachusetts Institute of Technology Biologie studiert und ist heute hauptberuflich als Autorin tätig. Sie hat bereits mehrere Jugendromane veröffentlicht und lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in North Carolina. »TICK TACK« ist ihr erster Thriller und wurde in den USA sofort ein riesiger Erfolg.

ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥

Zehn Jahre ist es her, dass Nic ihre Heimatstadt von einem Tag auf den anderen verließ. Doch die Erinnerungen an die Nacht, in der ihre beste Freundin Corinne spurlos verschwand, haben sie nie losgelassen. Hatte jemand aus ihrem Freundeskreis etwas damit zu tun? Eines Tages erhält sie eine geheimnisvolle Nachricht: „Dieses Mädchen. Ich habe es gesehen.“ Nic weiß, dass nur eine damit gemeint sein kann – Corinne. Sie fährt zurück in das von dunklen Wäldern umgebene Städtchen, um herauszufinden, was damals wirklich geschah. Doch schon am selben Abend verschwindet erneut ein Mädchen – das Mädchen, das ihnen allen damals ein Alibi geliefert hatte …

Zwei Wochen später wird die Leiche einer jungen Frau gefunden. Wer ist sie? Was ist in der Zwischenzeit passiert? Auf unheimlich geschickte Weise erzählt Megan Miranda diese Geschichte rückwärts. Von Tag 15 zu Tag 14 zu Tag 13 bis schließlich zurück bis zu Tag 1 offenbart sich uns nach und nach, was seit Nics Rückkehr passiert ist – und was zehn Jahre zuvor mit Corinne geschah.

Das perfekte Geschenk: aufwendig veredelte Ausstattung

  • Titel: TICK TACK – Wie lange kannst Du lügen?
  • Autor/in: Megan Miranda
  • Preis: 15,00€
  • Verlag: Penguin Verlag
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3328101624
  • Seiten: 432 Seiten
  • Erschien: 13. November 2017
ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥

Der Kurztext, sowie das Cover fand ich vom ersten Moment an sehr ansprechend. Klar, dass dieses Buch sofort auf meine Wunschliste gepackt wurde. Es erfreute mich sehr, als das Buch vor einiger Zeit bei mir ankam, noch am selben Abend habe ich angefangen zu lesen. Ja, und wenn es denn auch mal spannend ist, kann man durchaus auch mal vergessen auf die Uhr zu schauen. In die Story kam ich sofort rein, Autorin Megan weis, wie Sie ihre Leser in eine Story festhält.

Was ich ganz toll fand und natürlich zum Begreifen der Geschichte sehr wichtig ist, dass die Tage rückwärts gezählt werden. Nic, die auf dem Rückweg zu seiner alten Heimat ist, erinnert sich immer mehr an den Tag, an dem Corinne, seine beste Freundin verschwand. Schon am ersten Tag Ihrer Ankunft, verschwindet ein weiteres Mädchen und Nic hat Angst, dass sich jetzt alles wiederholt. Interessanterweise, springt Autorin Megan dann 15 Tage in die Zukunft und beginnt rückwärts zuerzählen. Nic lässt nun Ihre Ankunft Revue passieren und es fügt sich ein Puzzlebild zusammen. Hierbei fand ich den Charakter von Nix recht interessant und oftmals wirkte es so, als sei Sie im Alter von 18 Jahre stecken geblieben. Ich fand, es passte so wunderbar zu Ihr, auch wenn mich Ihr Verhalten und deren Handlung hin und wieder etwas verwirrt hatte.

Ein Thriller, der so anderes ist und mich so begeistern konnte. Unglaublich, dass auch zum Jahresende hin immer mehr gute Bücher erscheinen und der Tag eindeutig zu wenige Stunden hat. Ich hingegen war wirklich sehr gefesselt von der Story und das Megan Experiment, die Story mal rückwärts zu erzählen wirklich gelungen.

Liebe Grüße

5 Comments

  1. Nadine

    November 27, 2017 at 7:41 pm

    Hallo,
    habe schon einiges über dieses Buch gelesen. Aber leider trifft es so gar nicht meinen Geschmack.Da ich keine Thriller lese. Aber schön das es dir gefallen hat.
    Liebe grüße Nadine

  2. stadtlandkoeln

    November 27, 2017 at 8:03 pm

    Ich glaube, dass das Buch auch was für mich wäre. Thriller und Krimis lese ich total gerne 🙂

    LG Steffi von stadtlandkoeln

  3. Moni

    November 27, 2017 at 10:48 pm

    Hab eben auf einen anderen Blog darüber gelesen. Klingt Spannend. Danke für den Tipp.

    Grüße

  4. Zuckerbrotliebe

    November 28, 2017 at 5:07 am

    Das Cover sind ja sehr vielversprechend aus. Hab noch einen tollen Tag. LG

  5. Nadine

    November 28, 2017 at 10:02 pm

    Hallo
    Mal wieder eine gelungene Vorstellung. 😉 Danke dafür! Leider habe ich aktuell wieder weniger Zeit zum Lesen und ich denke das mich dieses Buch wohl eher nicht so in seinen Bann ziehen könnte.
    Liebe Grüße
    Nadine von https://skybabes-welt.blogspot.de

Leave a Reply