Süße Geschenkideen von arko *Werbung*

– Sponsored Post – Dieser Beitrag enthält Werbung-

Weiß du, was es mit dem Ostern auf sich hat? Warum wir an diesem Tag Eier suchen, die von einem Hasen versteckt wurden? Und was schenkt man seinen liebsten eigentlich an diesem Tag? Gerne möchte ich euch neben der Aufklärung zu Ostern, auch ein paar tolle Geschenkideen zeigen. Unter anderen ein niedliches Einhorn. Da aber Männer nun mit einem Einhorn recht wenig anfangen können, stelle ich euch natürlich noch viele weitere Geschenkideen vor, die nicht nur an Ostern eine tolle Möglichkeit bieten, anderen eine Freude zu machen.

Das Christentum feiert jährlich die Auferstehung Jesu Christi, der nach dem neuen Testament als Sohn Gottes den Tod überwunden und dieser brauch, nennt man Ostern. Dieser Tag fällt immer auf einen Sonntag, nach dem ersten Frühlingsmond. Dieses findet frühsten ab den 22. März, bis spätestens dem 25. April statt. Aus diesem Grund fällt Ostern immer auf einen anderen Kalendertag. Im Jahr 2017 ist es zum Beispiel der 16. April, im Jahre 2018 allerdings schon am 1. April. Doch im Jahre 2016, fiel dieser bereits am 27. März.

Durch ein Projekt dürfte ich die Firma arko, ihr neues Produkt und eines ihrer Filialen kennenlernen. Wobei die Filiale eigentlich gar nicht zu diesem Projekt gehörte. Doch dadurch ich ein sehr freundlichen Personal dort antraf und mich recht lange darin Aufhielt, möchte ich auch gerne dazu etwas erwähnen.

***********Ƹ̴Ӂ̴Ʒ ƸӜƷ ********Ƹ̴Ӂ̴Ʒ ƸӜƷ ********Ƹ̴Ӂ̴Ʒ ƸӜƷ************

arko – das Unternehmen hinter den Produkten

***********Ƹ̴Ӂ̴Ʒ ƸӜƷ ********Ƹ̴Ӂ̴Ʒ ƸӜƷ ********Ƹ̴Ӂ̴Ʒ ƸӜƷ************

arko – 1948 von der Hamburger Kaffeehändlerfamilie Rothfos gegründet – ist ein führender Anbieter von Premium-Kaffees und Confiserie-Spezialitäten: Pralinen, Trüffel, Edel-Schokoladen, Gebäck und Süßwaren prägen das Programm. Arko-Produkte werden in über 200 eigenen Fachgeschäften, bei über 3.500 Partnern im Einzelhandel und im Onlineshop arko verkauft.

Die arko-Produktfamilie „Süße Geschenkideen“ bietet etwas ganz besonderes: Süße Geschenke für verschiedene Anlässe, für Frauen, für Männer, für Kinder und für Familien – z. B. Tablet, Smartphone, Handtasche, High Heel, Werkzeuge, Sportwagen, Schnuller … alles aus Schokolade.

***********Ƹ̴Ӂ̴Ʒ ƸӜƷ ********Ƹ̴Ӂ̴Ʒ ƸӜƷ ********Ƹ̴Ӂ̴Ʒ ƸӜƷ************

Schokolade, die einigen lieben sie, die anderen eben nicht. Doch die, die es mögen, es vielleicht sogar vergöttern, werden heute auf ihre Kosten kommen. Da ja nun bald Ostern ist, mache ich mir natürlich einige Gedanken und ihr wisst ja, ich liebe es außergewöhnlich. Doch was soll es dieses Jahr geben. Für mich stand fest, es soll zu dem denjenige passen. Seine Persönlichkeit widerspiegeln und bei arko, wird man fündig. Das neue Produkt „Das Einhorn„, das mitten in einer bunten Regenbogenwelt steht und  aus 115 g feinster weißer Schokolade besteht, steht seit Anfang März in jeder Filiale. Es glitzert, sieht unglaublich süß aus und kostet 9,99€. Und mit etwas Glück, könnt ihr auf unsere Facebook-Seite eines von zwei 10€ Gutscheinen gewinnen und euch diese süße Geschenkidee kaufen. Irgendwie auch wieder fast zu schade zum essen oder? Ich dürfte mich dank arko gleich über zwei dieser Einhörner freuen. Eines für mich und eines zum verschenken.

Nun waren wir gestern in eines der arko Filialen. (wer nicht weiß, ob es eine in seiner Umgebung gibt, bei arko gibt es eine Filialen-Übersicht). In der Filiale angekommen, wurden wir sofort freundlich begrüßt und uns kam ein Duft entgegen. Ein süßlicher, leicht schokoladiger Duft. Aber welche Geschenkidee soll es werden? Die ersten kleinen Ideen landeten im Korb und nach einer gefüllten Stunde, waren wir uns einige, wem wir was schenken. Mein Mann dürfte sich unter anderen über ein Controller aus Schokolade freuen, als leidenschaftlicher Zocker kam dieser sehr gut an. Mein Kind, der ein echter Piraten-Fan ist, hat sich schnell für eine Schatztruhe mit Goldmünzen entschieden und ich? Ja, irgendwie habe ich mich komplett vergessen und nur für andere etwas mitgenommen, bis mir wieder einfiel, dass ich doch die süßen Einhörner habe. Also irgendwie ging ich doch nicht ganz leer aus. Natürlich habe ich euch auch zwei Fotos mitgebracht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wer keine Filiale in der Nähe hat, kann jede Geschenkidee auch online bestellen und bis zum 31.03.2017 mit dem Code: ARK62124 die Versandkosten sparen und das ganze ohne Mindestbestellwert. Also am besten mal hereinschauen und sich vielleicht sogar selber ein süßes Einhorn bestellen und seiner besten Freundin, seiner liebsten oder sich selber eine Freude machen.

Erst um 19. Jahrhundert hat sich Ostern zu ein Familienfest entwickelt. Und auch erst da, wurde das Ei versteckt. Aber warum Eier? Eier sind in der katholischen Glauben, ein Symbol für die Auferstehung und für das neue Leben. Da es im Frühjahr Eier im Überfluss gab und durch die Fastenzeit verboten war zu essen, hat man diesem ab den 16. Jahrhundert verschenkt. Um mehr Aufmerksamkeit dem Ei zu widmen, wurde es bemalt. Und da irgendjemand im 20. Jahrhundert für das Verstecken der Eier zuständig sein sollte (wie auch der Weihnachtsmann für Weihnachten), musste der Hase ran, den dieser gehört zu den fruchtbarsten Tieren. Doch auch die Süßwarenindustrie ist dafür zuständig, dass Ostern so ist, wie heute.

So meine Lieben, jetzt habt ihr nicht nur etwas über Ostern gelernt (und ich muss gestehen, ich auch ein bisschen), sondern habt hoffentlich ein paar schöne Geschenkideen für eure liebsten Menschen um euch bekommen. Für meine Familie bin ich auf jeden Fall gut versorgt und finde, das Ostern ruhig kommen kann. Aber gerne möchte ich euch auch noch zeigen, welche Produkte wir gekauft haben. Allerdings ist nicht mehr alles, was wir gekauft haben auf dem Bild zu sehen. Den einige wurde sofort weiter gereicht, den mein Sohn konnte es nicht abwarten, seinen Vater zu überraschen und auch sein Onkel dürfte sich jetzt schon über leckeren Fruchtgummis freuen. Außerdem hat nicht alles auf das Bild gepasst. Aber so könnt ihr noch ein paar weitere Geschenkideen sehen.

Ich wünsche euch viel Spaß beim stöbern im Online-Shop und würde mich freuen, wenn ihr am Gewinnspiel teilnimmt. HIER geht es zu unsere Fan-Seite. Die Bilder wurden mir von arko kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Liebe Grüße

*Dieser Beitrag entstand durch eine Kooperation mit arko. Es enthält meine persönliche Meinung,die von der Kooperation unbeeinflusst bleibt.
  1. Missi

    März 12, 2017 at 2:03 pm

    Ich stöbere auch immer sehr gern bei Arko <3 Ich finde vor allem die Pralinen da seeehr lecker 🙂
    Liebe Grüße,
    Missi von Himmelsblau

  2. Marie

    März 12, 2017 at 4:07 pm

    Hej,
    du bist nicht ganz richtig informiert.
    Ostern ist keine eigentliche christliche Erfindung, sondern geht auf das heidnische Frühlingsfest Ostara zurück. Dieses wurde/wird jedes Jahr zur Frühlings-Tag und Nachtgleiche zu Ehren verschiedener Fruchtbarkeitsgöttinnen in ganz Europa gefeiert. Ostara markiert(e) den Beginn des Frühlings – der Winter war vorbei, die Tage wurden wieder länger und vor allem begann die Aussaat auf den Feldern, was wiederum neues Leben und Fruchtbarkeit hervorbrachte.
    Bei der Konvertierung der Heiden in den ersten paar Jahrhunderten unserer Zeitrechnung machte sich die Kirche die bereits existierenden heidnischen Fest-Tage zunutze und wandelte schon vorhandene heidnische Feiertage in christliche Feiertage um.
    So und jetzt sperre den inneren Nerd dann mal wieder ein ;D Die Einhornschokolade finde ich ja mal genialst und wüsste auch wem ich sie schenken würde…. Eventuell sollte ich Arko einen Besuch abstatten. 😀

    Liebe Grüße von Marie // ladyevilarts.com ❤

    1. Marie

      März 12, 2017 at 4:09 pm

      *sperre ich sollte es natürlich heißen…

    2. Sarah

      März 12, 2017 at 4:54 pm

      Ich glaube, da hast du wohl nicht ganz gelesen Marie. Und so wie es Himmelsblume geschrieben hat, ist es schon richtig. Selber habe ich erst letztes Jahr darüber Geschrieben. Also Himmelsblume, alles okay so.

      Alles liebe

  3. Mona

    März 12, 2017 at 4:45 pm

    Gerade wenn es darum geht etwas besonderes zu verschenken, es aber etwas Süßes sein soll, schau ich auch immer gerne bei arko.
    Liebe Grüße, Mona

  4. Sarah

    März 12, 2017 at 4:51 pm

    Huhu…

    Oh, das Einhorn finde ich ja unglaublich niedlich. Das wäre was für mich und du hast recht, es wäre viel zu schade, um es zu essen.

    Alles liebe

  5. Marina

    März 12, 2017 at 5:01 pm

    Die Einhornschokolade ist ja goldig <3

  6. moni

    März 12, 2017 at 5:03 pm

    Arko kennen wir auch, haben einen ganz in der nähe. Sind da aber sehr selten drin. Wenn dann wirklich nur, wenn jemand Geburtstag hat. Das Einhorn gefällt mir auch und danke dir für die Möglichkeit, eines der Gutscheine zu gewinnen.

    Grüße Moni

  7. Maria W.

    März 12, 2017 at 5:18 pm

    Das Einhorn ist goldig und ich würde es sofort vernaschen wollen.
    Leider haben wir keine Filiale in der nähe, aber werde nachher mal im Online-Shop schauen.

    Alles liebe

  8. Héloise

    März 12, 2017 at 5:48 pm

    Ein süsses Einhorn, das findet sicher viele Liebhaber =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

  9. Didy

    März 13, 2017 at 1:54 am

    Der Einhorn ist ja richtig süß.
    Tolles Gewinnspiel.
    Von Arko habe ich bis jetzt noch nicht gehört werde aber im online Shop vorbei schauen.
    Lg didy :*

  10. Kerstin

    März 13, 2017 at 8:14 am

    Windsberger Str.
    70a

  11. Limalisoy

    März 13, 2017 at 9:57 am

    Das Einhorn hatte ich neulich auch schon entdeckt. Für kleine Märchenfans unabdingbar 🙂
    Viele Grüße,
    Yvonne

  12. Larissa

    März 13, 2017 at 10:29 am

    Die Produkte von arko sind klasse. Habe meinem Bruder einen Schokoladen-Controller geschenkt. Kam sehr gut an 🙂
    Liebe Grüße
    Larissa

  13. Jana

    März 13, 2017 at 12:06 pm

    Ich weiß gar nicht, wo wir einen arko in der Nähe hätten, aber an Schoki komme ich auch nicht vorbei 🙂 Ich glaube, bei uns gibt es eher Hussel! Den Gewinnern viel Spaß mit ihrem Gutschein!

    Liebe Grüße
    Jana

  14. Carmen

    März 15, 2017 at 10:01 am

    Da bekommt man gleich richtig Hunger!!!
    Das Einhorn ist ein Traum. Ich werde den Link mal weiterleiten und mir das schenken lassen 😉

Comments are closed.