Schwesterherz – Kristina Ohlsson

– Sponsored Post – Dieser Beiträgt enthält Werbung –

Kristina Ohlsson, gehört zu den Autorinnen, die ich bevorzuge. Egal ob „Glaskinder“, „Sterntaler“ oder „Aschenputtel“, verschlungen habe ich sie alle und dürfte mich jetzt über ihr neues Buch erfreuen. Das Buch, mit den 481 Seiten gibt es als Print Ausgabe, sowie als E-Book. Preislich liegt es bei 14,99€.

Das Buch Glaskinder dürfte ich euch vor einigen Monaten bereits vorstellen. Ein interessantes Kinderbuch (ab 10 Jahre), die mich zu 100% begeistern konnte. Den Bericht dazu gibt es hier: Glaskinder

***********Ƹ̴Ӂ̴Ʒ ƸӜƷ ********Ƹ̴Ӂ̴Ʒ ƸӜƷ ********Ƹ̴Ӂ̴Ʒ ƸӜƷ************

PR-Text: Staatsanwalt Martin Benner will Bobby Tell eigentlich schnellstmöglich wieder loswerden: Dieser ungepflegte, nach Zigaretten stinkende Kerl wirkt erst mal wenig vertrauenswürdig. Sein Anliegen ist nicht weniger prekär: Tells Schwester Sara – eine geständige fünffache Mörderin, die sich noch vor der Verfahrenseröffnung das Leben nahm – soll unschuldig gewesen sein, und Benner soll nun posthum einen Freispruch erwirken. Vor Gericht hätte die Beweislage damals nicht mal ausgereicht, um Sara zu verurteilen, doch unbegreiflicherweise legte sie ein umfassendes Geständnis ab und konnte sogar die Verstecke der Tatwaffen präzise benennen. Benners Neugier ist geweckt, und er nimmt das Mandat an …

***********Ƹ̴Ӂ̴Ʒ ƸӜƷ ********Ƹ̴Ӂ̴Ʒ ƸӜƷ ********Ƹ̴Ӂ̴Ʒ ƸӜƷ************

 

Schon das Cover, zog mich magisch in den Bann. Es hat etwas Düsteres, etwas Geheimnisvolles an sich. Wir erkennen eine Frau, auf einer Brücke. Will sie springen? Ich war recht neugierig und konnte es gar nicht mehr abwarten, das Buch endlich lesen zu dürfen. Vor einigen Tagen kam es an und wurde sofort belesen.

Staatsanwalt Martin Benner bekommt einen neuen Mandaten, auf den er eigentlich verzichten will. Bobby Tell, ein sehr ungepflegter und nach Zigaretten stinkender Typ, den man wohl nie im Leben vertrauen würde. Tell braucht die Hilfe von Benner, um die Unschuld seiner Schwester Sara „eine fünffache Mörderin“ zu beweisen. Doch hat Sara die Tat bereits zugegeben und sich das Leben genommen. Benne deckt einige Ungereimtheiten auf und nimmt seinen neuen Mandaten und deren Auftrag an.

Das Buch beginnt mit einem Interview und ende auch so. Ein durchweg interessanter Einstieg. Da ich bereits einige Bücher der Autorin kenne, war ich vertraut mit dessen Schreibweise. So hatte ich keinerlei Probleme, das Buch fließend zu lesen. Neben den Interviews, ist das Buch in einer Art “Erzählstil” geschrieben, dass die Geschichte viel Lebendiger macht. Obwohl das Buch, recht spannend war, muss ich aber dennoch gestehen, dass es hin und wieder ein paar Durchhänger gibt und ich einige Szenen etwas zu langgezogen finde.

Auch wenn das Buch ihre Schwachstellen hat, ist es dennoch recht spannend. Man weiß am Ende leider noch nicht wie es ausgeht und nun warte ich gespannt auf Band 2. Von mir bekommt das Buch 4 Sterne. 

 

Liebe Grüße

*Das Buch wurde mir kostenfrei zur Verführung gestellt. Es enthält meine persönliche Meinung, die von der Kooperation unbeeinflusst bleibt.

7 Comments

  1. Biene

    April 28, 2017 at 10:28 am

    Ich bin für solche Krimis leider nicht so zu haben. Also Thriller gern, auch spannend muss es sein, aber der Anwalt, der sich in einen Fall rein arbeitet…nicht so mein Ding. Aber super, dass es dich so abholen konnte!

    LG Biene
    http://lettersandbeads.de

  2. Sara

    April 28, 2017 at 1:17 pm

    Ich bin leider auch kein Krimi Fan und auch Thriller sind nicht meins 😀 Trotzdem gefällt mir die Vorstellung richtig gut, sodass ich sogar überlege da mal rein zu lesen! Respekt! Das schafft sonst niemand

  3. aufgerouget

    April 28, 2017 at 2:57 pm

    Danke für den Buchtipi, ich finde solche Art von Thrillern und Krimis sehr spannend =) Hab ein schönes Wochenende!

  4. Moni

    April 28, 2017 at 6:02 pm

    Klingt interessant. Das Cover habe ich auf jeden Fall schon mal gesehen. Finde deine Vorstellung sehr gelungen. Da hat man immer wieder Lust, selber ein Buch in die Hand zu nehmen.

  5. Andrea

    April 28, 2017 at 9:34 pm

    Oh das hört sich toll an, ich glaub das will ich lesen!

    Liebst,
    Andrea

    http://www.andysparkles.de

  6. Jana

    April 28, 2017 at 11:47 pm

    Ich habe von der Autorin noch kein Buch gelesen! Aber Thriller finde ich auch ganz interessant! Wenn ich nur mal wieder Zeit zum Lesen hätte 🙂

    Liebe Grüße
    Jana

  7. Carmen

    April 29, 2017 at 5:12 pm

    Ich bin total der Thriller Fan und finde, dass sich der Inhalt echt gut anhört. Leider mag ich es nicht so, wenn Bücher -gerade Thriller – kein Ende im Buch haben. Zweiteiler sind meiner Meinung nach etwas für “normale” Romane.
    Deinen neuen Header finde ich übrigens wunderschön! Gefällt mir wirklich super! <3
    Liebste Grüße
    Carmen

Leave a Reply