Schülerduden Fremdwörter – Auch Erwachsene lernen dazu

-Sponsored Post – Dieser Beitrag enthält Werbung –

Das ich nicht die Begabteste bin, wenn es um Rechtschreibung geht, das möchte ich keines Weges abstreiten. Auch mir passieren fehlen. Manchmal mehr, manchmal weniger. Umso dankbar bin ich, wenn ich auf einen hingewiesen werde. Sind wir doch alle menschlich und niemand so Perfekt, wie er es vielleicht gern hätte. Jedoch sehe ich es immer wieder, dass viele Blogger wegen Ihrer Rechtschreibung und auch Ihrer Schreibweise angefeindet werden. Dabei soll jeder doch so schreiben, wie er es mag und für sich selber richtig hält. Traurig, das Blogger in diesem Sinne kaum noch zusammenhalten und die meisten nur noch für sich selber kämpfen. Dabei können unter Blogger richtige Freundschaften entstehen. Aber okay, das ist nun ein anderes Thema. Ich möchte Euch gerne ein Buch ans Herz legen, das auch mich über bestimmte Wörter aufgeklärt hat und daher in jedem Schrank stehen sollte.

Seit über 130 Jahren ist Duden die maßgebliche Instanz für alle Fragen zur deutschen Sprache und Rechtschreibung. 

ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥
Fremdwörter – woher kommen sie und was bedeuten sie? Und wie schreibt man sie richtig?

Im neuen „Schülerduden Fremdwörter“ finden sich alle wichtigen Infos zur Schreibung, Bedeutung, Aussprache und Verwendung von Fremdwörtern. Mehr als 25.000 Stichwörter werden leicht verständlich erklärt und durch Infokästen zur Wortbildung ergänzt. Mit diesem Schülerduden gehören Fehler der Vergangenheit an! Topaktuelle Neueintragungen wie Boyfriendjeans, Graphic Novel, pixelig oder Polittal zeigen die Vielfalt unserer Sprache und wie sich diese immer wieder verändert und anpasst.

7. Auflage, 768 Seiten. Duden
ISBN: 978-3-411-05147-2
18 € (D)

Der Name Duden steht für Standardnachschlagewerke zur deutschen Sprache und bürgt für höchste lexikografische Kompetenz.

ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥
Warum heißt es „die Mutter – die Mütter“, aber „das Kino – die Kinos“? Wieso kann ich ein Wort überhaupt verändern? Und wie füge ich Wörter zu einem Satz zusammen?

Mit dem „Schülerduden Grammatik“ werden Grammatikmuffel zu Profis! Das Standardwerk wird von Schülern, Referenten und Lehrern genutzt und eignet sich hervorragend als Nachschlagewerk. Mit zahlreichen Übersichten und Tabellen ist es ideal für den Unterricht und für zu Hause. Erweitert wird es durch moderne Lyrik und Rap, die den Schülerduden aufpeppen und den Schülern spielerisch die richtige Grammatik beibringen.

8., vollständig überarbeitete und aktualisierte Auflage, 528 Seiten.

Duden
ISBN: 978-3-411-05638-5
18 € (D)

Die Wörterbücher der Dudenredaktion zeigen nicht nur das breite Spektrum der deutschen Gegenwartssprache, sondern sie geben vor allem Sicherheit in allen sprachlichen Belangen.

ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥

Vor einigen Wochen dürfte ich mir eines der Zwei heraussuchen. War gar nicht so einfach, den lernen kann ich aus beidem. Dennoch habe ich mich für Fremdwörter entschieden, weil ich die neue Ausgabe einfach interessanter fand und so meine alte von 1999 entsorgen konnte. Der erste Unterschied war nicht nur in der Optik, sondern auch in der Dicke des Buches.

Der Duden ist kein Buch, dass man täglich in die Hand nimmt, auch nicht einfach mal so durchliest. Es ist ein Buch, bei denen Kinder und auch Erwachsene bestimmte Wörter noch einmal nachschlagen können, um zum Beispiel bei einem Text das Wort zu verstehen oder richtig einzusetzen.

Das neue Design gefällt mir ganz gut. Finde ich schön, dass man hier auf Lila umgestiegen ist. In der Hinsicht kann ich Euch auch nichts Negatives sagen, sondern geben für den Duden natürlich eine Empfehlung. Einfach, weil solch ein Buch unglaublich lehrreich ist und uns noch vieles lehren kann. Hierbei spielt es keine Rolle, ob man 12, 18 oder schon 50 Jahre ist.

Liebe Grüße

Die/Das oben vorgestellte(n) Produkt(e) wurde mir kostenfrei zur Verführung gestellt. Es enthält meine persönliche Meinung, die von der Kooperation unbeeinflusst bleibt. Zusätzlich kann der oben gezeigte Text, Ausschnitte und Bildern aus Pressemitteilungen enthalten. Diese wurden uns entsprechend der/des jeweiligen Shops/ Unternehmer oder PR Agentur, zu Verfügung gestellt. Zudem weise ich daraufhin, das der oben gezeigte Text Werbelinks enthalten kann. Für genannte Preise oder Anwendungshinweisen übernehme ich keinerlei Haftung.

5 Comments

  1. Moni

    Oktober 30, 2017 at 5:13 pm

    Wir haben auch ein paar hier stehen. Ältere und glaube das letzte vor ca. 3 Jahren gekauft. Ich finde es bei Kinder immer sehr wichtig. Den auch Eltern wissen nicht alles.

    Grüße

  2. Luise

    Oktober 30, 2017 at 5:17 pm

    Den habe ich auch. Hab ihn auch bekommen, aber noch keinen Beitrag darüber geschrieben. Schöner Bericht.

    Alles liebe

  3. Melanie Schmiedt

    Oktober 30, 2017 at 5:34 pm

    Ich habe keinen. Nicht einen einzigen. Alles was mit lernen und Schule zu tun hatte, habe ich noch meine Lehre entsorgt. Weis bis heute nicht warum.

    Liebe Grüße

  4. CARA DEAN

    Oktober 30, 2017 at 6:23 pm

    Ich finde es keineswegs schlimm einen Duden zu haben, habe selbst zwar keinen, da ich online meistens nachschaue. LG http://cara-dean.blogspot.de

  5. Jasmin

    Oktober 30, 2017 at 6:54 pm

    Ich finde den Duden wirklich klasse. 🙂 Ich habe leider nur einen alten Zuhause.

    LG Jasmin

Leave a Reply