Rezension – Die Astrologin von Ulrike Schweikert

 

Welche Arten von Bücher mögt ihr? Lieber Fantasie, Krimi oder doch lieber Romane? Nun ja, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt, habe ich keine genaue Vorliebe für ein bestimmtes Buchgenres. Ich liebe einfach die Mischung. Vor einigen Monaten habe ich die Buchreihe „Die Hebamme“ angefangen und war von den historischen Romane sehr angetan. Daher hielt ich Ausschau nach etwas neuen. Das aber in die ähnliche Richtung gehen sollte. Hierbei entdecke ich das Buch „Die Astrologin“ dass ihm Jahre 1620 in Deutschland spielt.

Dieses Buch ist Oktober 2016 erschienen von der Autorin Ulrike Schweikert im blanvalet-Verlag. Für 19.99€ ist das Hardcover, wie ich es besitze, unter anderen bei Amazon zu kaufen. Das Buch hat über 600 Seiten.

*************Ƹ̴Ӂ̴Ʒ ƸӜƷ ********Ƹ̴Ӂ̴Ʒ ƸӜƷ*********Ƹ̴Ӂ̴Ʒ ƸӜƷ ********Ƹ̴Ӂ̴Ʒ ƸӜƷ************

Die Astrologin – In den Wirren des Krieges folgt eine Frau den Ruf ihres Herzens….

Württemberg 1620. Der Dreißigjährige Krieg zieht über Europa auf und birgt einen tragischen Schicksalsschlag für die Hebamme Sibylla: Plündernde Landsknechte aus Flandern erschlagen ihren Mann und entführen ihre kleine Tochter Helena. Sibylla, die seit ihrer Kindheit die Gabe des zweiten Gesichts besitzt, begibt sich auf den Spuren der Söldner nach Süden. Sie spürt, dass ihre Tochter noch lebt. Als sie auf das Lager des Feldherrn Wallenstein trifft, gibt sie sich als Astrologin aus und willigt ein, ihm weis zusagen, wenn er ihr bei der Suche nach Helena hilft. Doch kann sie Wallenstein trauen?

*************Ƹ̴Ӂ̴Ʒ ƸӜƷ ********Ƹ̴Ӂ̴Ʒ ƸӜƷ*********Ƹ̴Ӂ̴Ʒ ƸӜƷ ********Ƹ̴Ӂ̴Ʒ ƸӜƷ************

Auf den ersten Blick, sehen wir eine Frau, die uns den Rücken zuwendet. Wir erkennen, dass sie ein „altes“ Kleid trägt, wie wir es aus historischen Filmen kennen. Doch wer genau hinschaut, sieht eine Burg. Davor sind einige Reiter und Zelte zu sehen. Das Cover finde ich gelungen. Auf der Rückseite einen langen Klapptext.

Die Autorin weiß, wie sie ihren Lesern mit einem Schlag in die Geschichte einbindet und fesselt. Die Schreibweise ist sehr gelungen und ließ mich in die Welt von Sibylla eintauchen. Man ist sofort drin und ich haben den Text fließend lesen können. Keine Allzu langen Texte, keine Fremdwörter und auch die Schriftgröße finde ich sehr angenehm.

Die Geschichte selber fand ich sehr spannend, auch weil es in Deutschland spielt. Wenn man weiß, wo sich eine Stadt, ein Ort befindet, hat man Bilder im Kopf. Ebenso liest man die Veränderungen der Charaktere, die das Buch sehr lebendig und lebensecht macht. Man hat das Gefühl, als wäre die Autorin dabei gewesen.  Da muss ich wirklich zugeben, dass gut recherchiert wurde. Was man aber ebenso bei diesem Buch herauslesen konnte, dass 1630 schon recht modern war. Nicht dieses typische Mittelalter an sich trug.

Ich kann mich nicht beklagen und fand das Buch mehr als gelungen. Allerdings gebe ich dennoch eine Buchempfehlungen an Leser, die solche Art von Bücher mögen. Insbesonderes das Kriegsthema, da es doch das Augenmerk des Buches ist.

Liebe Grüße

  1. Rika

    Dezember 28, 2016 at 12:42 pm

    Das Buch klingt ja echt spannend! Ich finde deine Zusammenfassungen der Bücher, die du liest auch immer super und sie regen mich auch wirklich zum Lesen an.Weiter so!
    Dein neues Blogdesign gefällt mir übrigens auch sehr gut

  2. Jana

    Dezember 28, 2016 at 1:01 pm

    Oh neues Blogdesign! Ich musste gerade zweimal hinschauen, ob ich auch auf dem richtigen Blog gelandet bin 🙂 Sieht hübsch aus! Mal ganz anders!

    Ich bin auch nach wie vor fasziniert, wie viel zu liest! Ich habe mir mein neustes Buch (ein Sachbuch) in meine Reisetasche gepackt und hoffe, dass ich im Bus etwas zum Lesen und Abschalten komme! Wir sind nämlich bald wieder unterwegs! Für Astrologie interessiere ich mich nicht so sehr wie für Astronomie, aber sonst sieht das Buch ganz interessant aus!

    Liebe Grüße und einen Guten Rutsch!
    Jana

  3. Katrin

    Dezember 28, 2016 at 1:44 pm

    Die Hebamme habe ich auch angefangen zu lesen, da kam doch jetzt auch ein neues Band raus oder? Das Buch klingt interessant, aber ich komme leider viel zu selten zum lesen.

    Alles liebe

  4. Moni

    Dezember 28, 2016 at 1:45 pm

    Klingt spannend. Das Cover gefällt mir.
    Vielleicht sollte ich auch mal wieder ein Buch in die Hand nehmen. Aber meine Kids lassen mir leider nicht wirklich Zeit für mich.

    Grüße Moni

  5. Lara

    Dezember 28, 2016 at 2:09 pm

    Das Buch klingt zwar spannend aber ich glaube für mich wäre das jetzt nichts 🙂

    Alles Liebe und wünsche dir schon mal einen guten Rutsch 🙂

    Lara

    http://www.lara-ira.de

  6. Andrea

    Dezember 28, 2016 at 4:10 pm

    Momentan lese ich am liebsten Psychothriller. Doch ich finde auch dieses Buch hört sich richtig gut und spannend an!

  7. Lena Geeler

    Dezember 28, 2016 at 5:21 pm

    Hi meine Liebe
    Ich lese eigentlich eher Romane.
    Dieses Buch tönt aber wahnsinnig spannend,gerade weil es aus einer anderen Zeit spannt.
    Ich habe schon lange kein Buch mehr gelesen, welches nicht in der Gegenwart spielt.
    Das Cover finde ich auch gelungen.
    Alles Liebe Lena

  8. Antonia

    Dezember 28, 2016 at 6:47 pm

    Hört sich sehr gut an!
    Liebste Grüße
    Antonia
    http://www.antoniakoch.com/

  9. Sandra

    Dezember 28, 2016 at 6:51 pm

    Das Buch hat ein hübsches Cover und klingt interessant.

    Alles liebe
    Sandra

  10. Sarah

    Dezember 28, 2016 at 6:55 pm

    Das Buch habe ich zu Weihnachten bekommen, werde es in den nächsten Tagen anfangen und bin schon sehr gespannt. Die Hebamme habe ich auch gelesen. Zumindest die ersten 3 Bände. Ich glaube inzwischen gibt es 5.

    Liebe Grüße
    die Sarah

  11. Marie-Theres

    Dezember 28, 2016 at 8:03 pm

    Das klingt super interessant!
    Liebe Grüße,
    marie <3

  12. Michelle Früh

    Dezember 29, 2016 at 10:51 am

    Bei mir kommt es immer darauf an, auf was ich gerade Lust habe. Ich habe auch schon Dramen und Liebesgeschichten gelesen. Am liebsten lese ich aber Thriller und Horror.
    Das Buch klingt aber wirklich interessant und auch das Cover gefällt mir sehr gut
    Liebe Grüße Michelle von beautifulfairy

Comments are closed.