Mord mit Meerblick von Ranka Nikolić

Meine Lieblingsbuchhandlung? Auf jeden Fall der kleine um die Ecke. So gehe ich zwar durchaus auch zu Thalia, aber ich finde dass die kleinen Läden viel gemütlicher. Es verwundert daher nicht, dass ich diese min. einmal die Woche betrete und schaue, welche neue Bücher diesen Laden erreicht haben. So entdeckte ich vor einigen Tagen Bücher, die sofort mein Interesse geweckt haben. Unter anderen das Buch “Mord mit Meerblick”. 

Das Buch erschien am 20. März im blanvalet-Verlag und kostet als Taschenbuch 9,99€. Es enthält 282 Seiten und gibt es zusätzlich noch als Audio-CD zu kaufen. 

“Sie fuhren eine Zeit lang schweigend durch die dunkle gewordene Straße.”

ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥

PR-Text vom Buch entnommen: In der kroatischen Hafenstadt Rijeka wird ein Mann ermordet aufgefunden. Für Sandra Horvat und ihr Team von der Mordkommission wirft der Fall einige Fragen auf. Dass Sandra nebenbei auch noch die skurrilen Reibereien zwischen ihren Kollegen Milic´ und Zelenika in den Griff bekommen muss und einen neuen Kollegen anzulernen hat, macht die Sache nicht gerade einfacher. Danijel Sedlar ist ein Mann mit festen Meinungen, was zwischen den beiden für jede Menge Zündstoff sorgt. Leider ist er auch unverschämt attraktiv, sodass sie ihm nur schwer widerstehen kann …

ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥

Das Cover war es, was meine Aufmerksamkeit hatte. Doch hätte ich bei diesem atemberaubenden Bild, nicht an ein Krimi gerechnet. Ich finde aber, dass dieses Bild sehr gut zum Titel passt, sowie zum Inhalt des Buches. Zu selten gibt es solch schöne Cover. 

“Autorin Ranka Nikolic wurde 1966 in Rijeka geboren, kam im Alter von drei Jahren nach Deutschland und lebt heute mit ihrer Familie in München”

Ich habe gut in die Story rein gefunden, Autorin Ranka weiß, wie sie ihre Lesen an dieses Buch bindet und macht die Geschichte vom ersten Moment recht spannend. Als ein Angestellter eines Reinigungsunternehmens bei seiner nächtlichen Tour durch die Straßen, einen Toten Mann findet, ist es Inspektorin Sandra Horvat die den Fall aufnimmt und die Leute befragt. Doch jegliche Befragung verläuft ohne Erfolg. Bei der genaueren Untersuchung des Tatortes, wird in der Nähe eine  75-jährige Frau mit ihrem Schnellkochtopf erschlagen. Als Inspektorin Horvat auch hier vorerst in drüben fischt, finden sie schnell die ersten Gemeinsamkeiten. 

Eine interessante Story, mit Höhen und Tiefen. So fand ich die Geschichte zwar recht interessant und konnte nicht aufhören das Buch zu lesen, gab es in meinen Augen aber gerade am Anfang, viel zu langgezogene Szenen. Hin und wieder hatte man daher das Gefühl, als würde noch etwas hinzugefügt, um nicht zu schnell zum Ende zu kommen. Dabei fand ich es gerade toll, das Autorin schnell auf dem Punkt kommt und diese besagten Szenen, hat oftmals das Bild im Kopf vernichtet. Für ihr erstes Buch, aber nicht schlecht und so gebe ich dennoch 4 Sterne. 

Alles liebe

12 Comments

  1. Carmen

    Mai 14, 2017 at 9:17 pm

    Ich muss auch sagen, dass das Cover super wichtig ist, damit ich auf ein Buch aufmerksam werde. Es gibt immer soooo viele neue Bücher, da entscheidet das Augen eben mit.
    Das Buch selbst wäre jetzt inhaltlich nicht so meins, das Cover ist aber echt wunderschön.

    Liebste Grüße,
    Carmen <3

  2. Moni

    Mai 15, 2017 at 11:47 am

    Das Buch hat wirklich ein hübsches Cover. Gefällt mir. Das Buch klingt an sich recht interessant. Könnte etwas für mich sein.

    Grüß

  3. Sarah

    Mai 15, 2017 at 12:26 pm

    Klingt super interessant! Könnte mir gefallen 🙂
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

  4. Janine

    Mai 15, 2017 at 1:06 pm

    Hey,
    das Buch könnte mir tatsächlich sehr gut gefallen, nicht zuletzt da ich selber gerne in Rijeka bin! Auch gefällt mir das Cover sehr gut. ICh muss ehrlicherweiße zugeben, dass wenn mir das cover nicht gefällt ich das Buch wahrscheinlich nicht lesen werde.

  5. Sarah

    Mai 15, 2017 at 8:56 pm

    Das Buch habe ich auch. Aber habe noch nicht angefangen zu lesen. Aber wenn ich das so lese, dann freu ich mich schon darauf. Derzeit lese ich Das Paket. Da werde ich aber nicht wirklich warm damit.

    Alles liebe

  6. Susanne

    Mai 16, 2017 at 6:10 am

    Ich glaube ich habe gerade einen Teil meiner Urlaubsliteratur gefunden. Klingt wirklich gut.
    Dann werde ich wohl mal shoppen gehen. Danke!
    LG Susanne

  7. Julia

    Mai 16, 2017 at 7:02 am

    Das ließt sich ja schon mal gut, hört sich interesaant und spannend an.
    Kleine Buchhandlungen mag ich auch lieber, das ist dort gemütlich und man fühlt sich wohl. Leidre gibt es nicht mehr so viele davon.

    Liebe Grüße
    Julia

  8. Nadine von tantedine.de

    Mai 16, 2017 at 8:28 am

    Ich bin ganz deiner Meinung! Das Bild würde mich schon zum Kauf verleiten. Ich liebe solche Stories, vor allem wenn sie an realen Orten spielen.
    Liebe Grüße Nadine von tantedine.de

  9. Yvonne

    Mai 16, 2017 at 8:37 am

    Für mich ist ein Cover auch irgendwie wichtig. Allerdings heißt es ja, dass man ein Buch nie nach seinem Cover beurteilen soll 😉 Ich finde es wichtig, wie ein Buch geschrieben wird. Ob die Story mich fesselt und ob die Geschichte dahinter Tiefgang hat. Und das alles scheint dieser Krimi zu haben. Vielleicht eine passende Sommerlektüre für mich 🙂 Danke, für die Rezension.
    Lieben Gruß, Yvonne

  10. Lena

    Mai 16, 2017 at 10:17 am

    Hört sich sehr interessant an, ich bewundere es ja, wenn Leute ihre Bücher innerhalb von einer Woche zu Ende lesen können. Ich brauche immer Ewigkeiten, egal wie gut das Buch auch sein mag. Finde das Cover auch immer super wichtig, beziehungsweise den ganzen Einband plus Klappentext. Das macht meistens erst richtig Appetit auf eine Story.

    Liebe Grüße,
    Lena von lenajbecker.com

  11. Janine

    Mai 17, 2017 at 11:23 am

    Das klingt nach einem Buch für mich 😀 ich stehe irgendwie auf solche Sachen 😀 hihi^^

    Alles Liebe,
    Janine

  12. Platz-nehmerin

    Mai 25, 2017 at 1:03 pm

    Dieses Cover schreit nach Urlaub. Der Krimi klingt spannend. Das wäre mal wieder eine Abwechslung zu meinen Liebesromanen. Herzlichen Dank für den Tipp.

Leave a Reply