Lockwood & Co. – Das Grauenvolle Grab von Jonathan Stroud

-Sponsored Post – Dieser Beitrag enthält Werbung-

Erst am 27.11 erschien dieses Buch, doch ich gehörte zu den wenigen Glücklichen, die es schon einige Tage vorher lesen dürfte. Das Cover hatte mich sofort angezogen und auch der Klapptext, klang recht vielversprechend. Vom Autor Jonathan Stroud hatte ich bislang noch kein Buch, dabei ist Lockwood & Co. eine Buchreihe und das Grauenvolle Grab bereits das 5. Band. Umso gespannter bin ich da natürlich, ob man dieses lesen kann, ohne die Storys davor je gelesen zu haben. Und ja, das kann man. Dennoch werde ich demnächst mit Band 1 anfangen und die Geschichten von Anfang an kennenzulernen.

Jonathan Stroud wurde in Bedford geboren. Er arbeitete zunächst als Lektor. Nachdem er seine ersten eigenen Kinderbücher veröffentlicht hatte, beschloss er, sich ganz dem Schreiben zu widmen. Er wohnt mit seiner Frau Gina und den gemeinsamen Kindern Isabelle, Arthur und Louis in der Nähe von London.

ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥

In ihrem letzten Abenteuer begeben sich die Agenten von Lockwood & Co. auf eine lebensgefährliche Mission: Sie brechen in das mit Sprengfallen gesicherte Mausoleum ein, in dem die legendäre Agentin Marissa Fittes ruht. Doch tut sie das wirklich?
Und das ist nur eine der alles entscheidenden Fragen, deren Antwort die blutjungen Agenten ergründen müssen. Erst dann können sich Lockwood & Co. ihren Widersachern, seien sie lebendig oder aus dem Reich der Toten, in einer letzten gewaltigen Auseinandersetzung stellen. Damit ihnen dies gelingt, müssen sie sich auf die Hilfe einiger völlig unerwarteter und ungeheuer unheimlicher Verbündeter einlassen.

Grusel, Gänsehaut und Grabgelächter garantiert!

  • Titel: Lockwood & Co. – Das Grauenvolle Grab
  • Autor/in: Jonathan Stroud
  • Preis: 19€ Gebundene Ausgabe
  • Verlag: cbj Verlag
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 357017462X
  • Seiten: 512 Seiten
  • Erschien: 27. November 2017
ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥═══ღ♥

Der Lockwood & Co. – Das Grauenvolle Grab ist nicht nur der 5. sondern zudem auch das letzte Band. Nachdem dieses Buch ankam, habe ich natürlich gleich angefangen zu lesen. Wobei, 2 Tage musste das Buch schon noch warten, den an jenem Tag las ich noch “Tick Tack”, dass ich Euch bereits vor zwei Tagen vorgestellt hatte. Das Cover gefiel mir unglaublich gut.

Dadurch ich kein Band davor je gelesen zu hatte, brauchte ich ein paar Seiten, um wirklich hineinzukommen. Die Figuren waren fremd und es gab einige Ereignisse, die sich in den Büchern zuvor abgespielt hatten und hier aufgeklärt haben. Jedoch kam ich gut mit der Geschichte klar und fand diese unglaublich spannend. Aber auch die flüssige Schreibweise hat einem gut geholfen, den Inhalt zu verstehen und den Freunden bei ihrem letzten Abenteuer zu begleiten. Zusätzlich wird man bei diesem Band zu beginn noch einmal auf den neusten Stand gebracht.

Das Buch wird aus der Ich-Perspektive von Lucy Carlyle erzählt, die einer der Hauptfiguren des Buches ist. Ich fand sie recht Sympathicus mit ihrer Art. Neben Lucy, gibt es noch George, Holly und Quil, die allesamt sehr unterschiedliche Charaktere haben und sehr gut Aufeinader abgespielt wurden. Dieses Buch, bei denen man irgendwie schon fast auf Geisterjagd geht, spielt sich in Großbritannien ab. Amüsanterweise dreht sich bei diesem Buch alles um einen Schädel im Glas, das man bereits auf dem Cover gut sehen konnte. Dieser hat viel Unfug im Kopf und mich einige Male zum Schmunzeln gebracht. Am Ende jedoch war die Geschichte einfach nur spannend und es fiel einem schwer, das Buch auch nur für ein paar Minuten wegzulegen.

Eine sehr Fantasievolles, spannendes und actionreiches Buch. Ich freu mich, wenn meine ersten beiden Bände, die ich inzwischen bestellt haben bei mir ankommen und werde sicherlich auch diesen Teil am Ende noch einmal lesen.

Liebe Grüße

Die/Das oben vorgestellte(n) Produkt(e) wurde mir kostenfrei vom Verlag zur Verführung gestellt. Es enthält meine persönliche Meinung, die von der Kooperation unbeeinflusst bleibt. Zusätzlich kann der oben gezeigte Text, Ausschnitte und Bildern aus Pressemitteilungen enthalten. Diese wurden uns entsprechend der/des jeweiligen Shops/ Unternehmer oder PR Agentur, zu Verfügung gestellt. Zudem weise ich daraufhin, das der oben gezeigte Text Werbelinks enthalten kann. Für genannte Preise oder Anwendungshinweisen übernehme ich keinerlei Haftung.

11 Comments

  1. Jana

    November 29, 2017 at 11:29 pm

    Klingt nach einer spannenden Story, auch wenn ich dann doch eher mit Band 1 beginnen würde! Ich brauche immer die Vorgeschichte, wenn ich Stories wie diese lese 🙂

    Liebe Grüße
    Jana

  2. Zuckerbrotliebe

    November 30, 2017 at 7:51 pm

    Gänsehaut und Grusel sind immer gut. Danke für die tolle Review. LG

  3. Moni

    Dezember 1, 2017 at 5:54 pm

    Das erste Buch habe ich gelesen, aber ich komme zu selten dafür. Saß einige Monate dadran und da vergisst man schnell die hälfte wieder.

    Grüße

  4. Jasmin

    Dezember 1, 2017 at 8:05 pm

    Das Buch klingt ja spannend. Ich hoffe die ersten Teile gefallen dir dann auch.

    LG Jasmin

  5. Sandra | truebluebird.de

    Dezember 1, 2017 at 8:23 pm

    Guten Abend,
    danke für diese Inspiration und ich werde mir mal den ersten Band heraussuchen.

    Liebste Grüße,
    Sandra.

  6. Avaganza

    Dezember 1, 2017 at 9:50 pm

    Ein spannendes Buch, das man nicht beiseite legen kann ist genau nach meinem Geschmack! Danke für diese tolle Vorstellung :-)!

    Liebe Grüße
    Verena

  7. Victoria

    Dezember 1, 2017 at 10:42 pm

    Deine Rezension tönt echt spannend. Ich finds noch gut, dass zu Beginn des Buches eine Zusammenfassung der Vorbänder drin steht!

  8. Sigrid Braun

    Dezember 2, 2017 at 10:07 am

    Das hört sich nach einem spannenden Fantasythriller an, genau das richtige für mich.
    Liebe Grüße
    Sigrid

  9. Lina

    Dezember 2, 2017 at 6:03 pm

    Das hört sich interessant an.
    Das mit der Zusammenfassung der Vorbänder ist toll.
    Merke ich mir als Geschenkidee 🙂 zu Weihnachten
    LG, Lina von http://www.colouroflina.com <3

  10. Daniela

    Dezember 4, 2017 at 8:42 pm

    Danke für deine ausführliche Review.

    Grüße
    Daniela

Leave a Reply