Balea – Deodorant Silky Diamond

Wenn man nach dem neuen Motto von Balea glauben schenken mag, so ist „Doppel immer besser„. Den die neuen Deos von Balea, strahlen nicht nur im neuen Glanz, sondern versprechen ein doppeltes Ergebnis. Nur wie soll das ganze Funktionieren? Balea brachte Deo auf dem Markt, die mit extra leistungsstarker Schutz-Formel wirken soll. Zusätzlich sind die neuen Düfte mit hochwertigen Parfümöle entwickelt wurden, die uns einzigartige Dufterlebnisse verbrechen.

Ich wollte den versuch selber wagen und habe mir eines der insgesamt 8 neuen Deos herausgesucht, was einen zarten blumigen Duft verbracht. Die Verpackung, fand ich dazu schon einmal sehr gelungen. Wirkte verspielt, elegant und verführerisch. Schon hier, fand ich die Veränderungen gut. So fand ich die älteren Verpackungen oftmals ein wenig ….. sagen wir es mal nett ausgedrückt „unpassend“ für eine Moderne Marke.

***********Ƹ̴Ӂ̴Ʒ ƸӜƷ ********Ƹ̴Ӂ̴Ʒ ƸӜƷ ********Ƹ̴Ӂ̴Ʒ ƸӜƷ************

Balea – Deodorant Silky Diamond

Zarte Berührung: Balea Silky Diamond mit Lotusblumenextrakt und pudrigem Duft verleiht strahlender Eleganz den krönenden Schliff  – erlebe eine sinnliche Liebkosung! Die hochwertige Rezeptur schützt anhaltend vor Körpergeruch. Ohne Aluminium (ACH).
Vegan.

INGREDIENTS_SASTOJCI: BUTANE | ALCOHOL | PROPANE | DIPROPYLENE GLYCOL | PARFUM | ETHYLHEXYLGLYCERIN | PHENOXYETHANOL | AQUA | ALPHA |ISOMETHYLIONONE | LIMONENE | BENZYL ALCOHOL | CITRONELLOL | NELUMBIUM SPECIOSUM FLOWER EXTRACT.

***********Ƹ̴Ӂ̴Ʒ ƸӜƷ ********Ƹ̴Ӂ̴Ʒ ƸӜƷ ********Ƹ̴Ӂ̴Ʒ ƸӜƷ************

165321154d

Schon beim Öffnen des Deckels, roch es ein wenig süßlich. Das mochte ich, wollte mehr und konnte es kaum abwarten, das Deo auszuprobieren. Und dann ging mein Test auch schon los. Beim Sprühen, duftet man nach einer leichten Frühlingswiese. Mit einem Hauch von süßlichen Früchten. Obwohl gar keine drin steckten. Aber auch meine Mädels, rochen an diesem Deo etwas Süßliches. Das Zusammenspiel gefiel mir und machte es zu einem einzigartigen Duftspiel.

Der Duft aber, verfliegt zu schnell. Man nimmt nichts mehr wahr. Nur vage können meine Mädels den Duft riechen. Außer, ja außer wenn ich mich bewegen. Dann hat man das Gefühl, als würde der Duft aufgewirbelt werden. Er wird stärker, andere riechen ihn wieder und ich fühle mich sicher. Aber bleibt dieser Duft auch über viele Stunden so haften.

Nach einem halben Tag, nehmen meine Mädels den Duft nur noch dezent war. Sich zu bewegen bringt nicht viel. Aber trotzdem fühle ich mich geschützt. Doch kann es mich auch beim Sport schützen? Tagelang fühlte ich mich auf Arbeit wohl, machte mir wenig Gedanken darüber, ob man das Deo noch riecht oder nicht. Aber den Sport, den hielt es nicht stand. Nach 1 1/2 Stunden schwitzen, ist von der Blumenwiese nichts mehr zu riechen. Da heißt es nur noch duschen und neu auftragen.

Am Ende, bin ich mit meiner Wahl des Deos sehr zufrieden. Ich mag die verspielte Verpackung, den blumigen-süßlichen Duft. Das Ergebnis, bei einem so günstigem Deo übertrifft aller Erwartungen. In den nächsten Tagen, werde ich sicherlich noch ein weiteres Ausprobieren. Wird meines nun langsam leer und ich brauche meinen Schutz.

Habt ihr schon eines dieser Deos ausprobier? Könnte eines empfehlen? Würden mich sehr freuen darüber, wenn ihr mir eure Erfahrung als Kommentar dalasst.

Liebe Grüße

12 Comments

  1. Freya

    November 3, 2016 at 3:00 pm

    Ich habe die neuen Deos noch gar nicht gesehen. Die Verpackung ist schonmal sehr ansprechend. Da ich nur noch Deos ohne Aluminium nehme, wäre das mal was neues für mich. Muss ich demnächst auch mal testen. Danke für den Tipp.

    Freya

  2. Gilda

    November 3, 2016 at 4:03 pm

    Ich habe dieses Deo noch nicht ausprobiert aber es klingt sehr vielversprechend. Ich mag Fruchtige Düfte und dieses werde ich mir mal genauer anschauen <3

    LG Gilda
    http://www.itsgilda.com

  3. Eva Katharina

    November 3, 2016 at 5:23 pm

    Ich liebe die Eigenmarken von DM, da kommt immer was tolles bei rum 🙂
    Ein größeres Deo herzustellen ergibt in meinen Augen eine ganze Menge Sinn, da man sich so den ständig neuen Verpackungsmüll spart, schließlich benutzt man sowieso viel und ständig Deo.
    Ich mache mir mein Deo inzwischen selbst und als Duft benutze ich nur noch Parfum. Ich habe da aber auch nicht so hohe Ansprüche ran wie du 😀 Nach dem Sport kann man denke ich nur stinken… Da kann doch kaum ein Deo standhalten oder? Gerade wenn man sich keine Chemie auf die Haut sprühen will..
    Liebe Grüße!

  4. Jana

    November 3, 2016 at 6:44 pm

    Etwas Neues von Balea? Ich liebe diese Marke und schau auch jedes Mal, wenn ich durch dm laufe! Leider komme ich da so selten vorbei! Aber das Deo klingt auf jeden Fall interessant 🙂

    Liebe Grüße
    Jana

  5. Creative-Pink

    November 3, 2016 at 8:08 pm

    Das klingt interessant. Vielleicht sollte ich mir das auch mal besorgen. Ich wollte sowieso in Zukunft mehr Deos ohne Aluminium verwenden.

  6. Michelle

    November 4, 2016 at 10:05 am

    Sieht richtig schön aus. Habe es auch noch nicht probiert, finde aber die Düfte von Balea ganz gut.
    Liebe Grüße Michelle von beautifulfairy

  7. Josi

    November 4, 2016 at 10:34 am

    klingt gut ! ich mag süßliche Düfte !
    Liebe Grüße
    Josi
    http://www.josiiffashion.com

  8. Kim

    November 4, 2016 at 11:58 am

    Bin bisher noch gar nicht auf diese Deos aufmersam geworden.
    Danke jedenfalls für den Tipp.

    http://www.kimmarlen.blogspot.de

  9. Bloody

    November 4, 2016 at 11:18 pm

    Hallöchen,
    ich habe auch eines der doppelt ergiebigen Deos von Balea zu Hause stehen (Mystic Night) und ich mag es sehr. Den Sport übersteht es vielleicht nicht so gut, aber ansonsten bin ich mit der Wirkung doch ganz zufrieden.

    Viele Grüße
    Bloody

  10. Manuela P.

    November 5, 2016 at 9:45 am

    Ich habe auch schon viele Deos ohne Aluminium ausprobiert und alle haben das gleiche Manko. Sie wirken einfach nicht nach Anstrengungen. Das finde ich sehr schade, denn ich will mich schon auf mein Deo verlassen können.

  11. Balea – Deodorant Fresh Inspiration

    November 25, 2016 at 9:31 am

    […] einzigartige Dufterlebnisse verbrechen. Vor kurzem habe ich euch eines vorgestellt, was den Namen Silky Diamond trug. Dieses gefiel mir ganz gut, aber heute geht es etwas fruchtiger […]

  12. Moni

    November 25, 2016 at 9:50 am

    Hallo.
    Also von den zwei, die du bis jetzt vorgestellt hast, würde mich das hier mehr zusagen.
    Ich mag blumige Düfte.

    Grüße Moni

Leave a Reply